Krügerrand auf der Sparkasse kaufen (unter 18)?

4 Antworten

Erfahrungsgemäß machen Sparkassen überhaupt nichts, außer du hast bei genau dieser Sparkasse ein Konto. Ist zumindest bei den Sparkassen der Fall, die ich bisher betreten habe.

Münzen, wie auch die meisten Fremdwährungen sind eigentlich in jeder Bank nur per Vorbestellung zu haben, dementsprechend musst du schon deine Personalien hinterlassen.

Ich würde so etwas eh nicht bei der Bank kaufen. Geh lieber zu einem Edelmetall-/Münzhändler. Gibt es in jeder Stadt. Die haben so etwas vorrätig und sie sind sehr nah am Tageskurs. (Tageskurs natürlich vorher angucken.)

Dürfen die Gold an unter 18-jährige verkaufen?

Dürfen schon, wird aber niemand machen. Der Taschengeldparagraph...deine Eltern könnten das Geschäft rückgängig machen und natürlich werden sie das nur tun, wenn seit Kauf der Kurs gefallen ist. So dumm ist kein Händler.

Hab ich als Minderjähriger auch schon gemacht, war nie ein Problem...

0

Sparkassen kann man im Hinblick auf Goldmünzen vergessen. Würd lieber bei Reppa, MDM kaufen.

Gesetzlich betrachtet wäre man beschränkt geschäftsfähig, wenn du älter als 7 bist. Also wären Geschäfte im Ankauf einer recht teuren Goldmünze schwebend unwirksam, da man die Einwilligung der gesetzlichen Vertreter (der Eltern) benötigt.

Tipp: Red vielleicht mal mit deiner Oma oder einer Tante über einen Kauf solch einer Münze. Und es ist ja auch bald Weihnachten.

Grüße

Was möchtest Du wissen?