Krücken oder nicht nach einer Krampfadern Operation?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach einer Krampfadern OP sind keine Krücken nötig ! Vor zwei Jahren hab ich mir meine ziehen lassen, beide Beine im Abstand von einer Woche ! Laufen geht super ohne Krücken! 

Das kann nur der Arzt beurteilen, der Deine Anamnese kennt und Dich operieren wird. Auch der Umfang der OP spielt dabei eine Rolle. Sowas lässt sich nicht pauschal beantworten. Frage da bitte Deine behandelnden Ärzte.

StolzHomo 20.01.2017, 15:14

okay Danke für die Antwort. also kann es sein das ich welche bekomme wenn der Arzt das für richtig hält aber muss nicht sein.

0
Nussbecher 20.01.2017, 15:15
@StolzHomo

In der Regel braucht man keine. Man soll ja auch die Beine wieder belasten, damit die Flüssigkeit wieder abläuft. Es müssen schon viele Krampfis sein und eben Schwierigkeiten auftreten. Frag einfach nach.

0

Man MUSS laufen. Man soll den Fuß abrollen und NICHT humpeln. Denn man muss ja auch aufpassen, keine Thrombose zu bekommen.

Allerdings hat das Schlusswort eh der Arzt.

Mein Mann ist schon 2x an Krampfadern operiert worden und musste nie Krücken nehmen.

Es kommt sicher auf die Menge der Krampfadern an, die entfernt werden müssen und ob an mehreren Stellen aufgeschnitten wird.

Der Arzt wird es dir sagen und dann evtl. Krücken verordnen.

StolzHomo 20.01.2017, 15:17

Danke schön für die schnelle Antwort. Dann frage ich meinen Arzt noch mal

0

Was möchtest Du wissen?