krücken nehmen oder nicht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, mach das mal. War bei meinem Sohn auch so. Du solltest aber versuchen, den Fuß zwischendrin übungsweise bissel zu belasten und wieder normal aufzutreten. Am besten im Haus, wo Du einen ebenen Untergrund und keine kleinen Steinchen und Unregelmäßigkeiten hast. Ansonsten kannst Du den Fuß noch kühlen und eine Stützbandage überziehen. Arnikasalbe und homöopathische Arnikakügelchen (Globuli) sind auch hilfreich und unterstützen den Heilungsprozess. Du solltest auch die nächsten sechs Wochen beim Sport eine Bandage tragen, da eine Disrotation/Zerrung/Überdehnung sehr lange braucht, um zu heilen. Gute Besserung für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
halson 25.03.2013, 12:06

meine mum sagt aber die ganze zeit das ich nicht so rum jammern soll aber des tut wirklich höllisch weh

1
Gartenfee1971 26.03.2013, 08:02
@halson

Was hast Du denn für eine Mutter? Ich habe meinen Sohn geschnappt und bin mit ihm ins nächste Krankenhaus zum Röntgen gefahren. Die Bänder können auch angerissen sein. Sag doch Deiner Mutter, dass sie bitte mit Dir zum Arzt fahren soll. Der Arzt wird ihr dann schon erklären, dass so etwas sehr schmerzhaft ist. Noch mal gute Besserung für Dich.

1
Gartenfee1971 03.02.2014, 12:12
@halson

Vielen Dank für's Sternchen. Mittlerweile geht es Deinem Fuß sicher wieder besser.

0

Mach es besser die 2-3 Tage, ansonsten kann es noch schmerzhafter und dicker werden. Teste nach 2 Tagen mal zu Hause ohne Krücken zu laufen, das musst du dann einschätzen. Hauptsache du lässt sie nicht zu Hause und kommst auf einmal vor lauter Schmerzen nicht mehr vom Fleck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hatte das auch mal und war beim arzt..das 1 mal war es eine bänderüberdehnung beim 2 mal eine starke prellung.die prellung hat mehr wehgetan. so aber wenn es gar nicht geht mit dem laufen dann nehm die krücken aber mein arzt hat gesagt es sei gut wenn man den fuß mal wieder belastet!! also immer abwechseln: mal mit Krücken laufen dann wieder ein bisschen belasten. Af jeden fall** Kühlen** !!!! Ich durfte außerdem 2 wochen kein sport machen!!! also schon dich und kühlen kühlen kühlen!!! gute besserung!°!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gartenfee1971 25.03.2013, 12:03

DH, abwechselnd belasten und schonen, so hat das der Arzt damals bei uns auch gesagt (siehe meine Antwort zu dieser Frage).

0

Könntest Du schon, aaber Bitte nicht länger, wenn Du nicht beim Arzt warst!

Wenn Du länger mit Krücken gehst, kann sich Muskulatur zurückbilden und Das könnte zu Fehlstellungen kommen, wodurch wieder irgendwo anders Probleme hervortreten könnten!

Geh auf jedenfalls bald zum Arzt, falls es nicht schnell besser wird!

Gute Besserung! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh doch erst mal zum Arzt, er wird Dir dann sagen, was Du machen sollst oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?