Kribbeln, brennen schmerzen im brustkorb vom Amphetamin & co?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So wie Du das beschreibst, hört es sich nicht nach Amphetamin an. Es besteht zwar auch da, die Möglichkeit der oralen Aufnahme, ist aber selten, weil der Kick wegbleibt.

Ist jetzt natürlich Kaffeesatzleserei zu vermuten, was es war. Am ehesten MDMA, kann aber auch irgendein Pellet eines RC gewesen sein. An Deiner Stelle würde ich, bevor ich etwas nehme, herausfinden was es ist und mich dann darüber informieren, wie die Wirkungen sind, sonst kann das mal böse in die Hose gehen.

Und wenn schon Drogen, dann solltest Du wenigstens ein (subjektiv) positives Erlebnis haben. Etwas nur nehmen, weil es angeboten wird und noch zu wissen, mir geht's danach schlecht, ist ein bisschen Maso. Bleib doch bei dem, womit es Dir gutgeht und lass die anderen das nehmen womit es ihnen gutgeht.

Wenn Du schon nicht genau weisst was es ist und wie es bei Dir wirkt, dann teste doch mal mit geringer Dosierung an, dann haut es Dich nicht gleich so um.

LG

harobo

Lissandria 05.08.2017, 15:32

Also oral nehme ich das amphe nicht aber diese symtome habe ich jedes mal davon und ich nehme sonst auch nichts anderes erst recht keine Dinger ausser ich weiß welche und wie viel usw aber da man schon so belustigt war sag ich mal und gemütlich in der gruppe wo man den leuten auch vertraut sonst hätte ich kein halbes genommen würde ich auch nie alleine und das hat echt weg gescheppert und Dan halt das alles weg ist das versteh ich immer noch nicht bei dem anderem hAbe ich gelesen es könnte eine Allergie sein weil die Haut rot wird brennt und juckT und andchwellt 

0
harobo 05.08.2017, 17:21
@Lissandria

Der es Dir gegeben hat, wollte in dem Moment sicher nichts böses, vielleicht wusste er selbst nicht was er da hat. Ein Bekannter hatte vor kurzem etwas dabei und wollte wissen was es ist. Er ging von MDMA aus. Letztendlich stellte sich heraus, es war ein Benzofuran.

Er hat ein Pellet eingeworfen und die Wirkung war so, dass er die anderen 4 wohl eher in den Gulli haut.

Abgesheen davon und zurück zu Deinem Problem. Bei den Symptomen würde ich wirklich die Finger von Amphetamin lassen. Hast Du so starke Nebenwirkungen auch bei anderen Sachen? Weil ich glaube irgendwo gehört zu haben, dass es ausser Amphetamin noch ein oder zwei andere spassige Sachen gibt, wenn Du es nicht lassen willst, wovon ich ausgehe. Mal Kratom probiert (wenn's pushen soll, White vein, Thai Kratom und niedrig dosiert).

Ich wünsch Dir alles Gute

harobo

0

Dann verträgst du das nicht? Bzw es ist Zuviel Stress für den Körper... ich habe bei Cannabis zB sehr unangenehmes Herzklopfen. 😉

Selbst schuld wenn Du diesen Mist zu Dir nimmst. Lass die Finger davon und übe lieber Rechtschreibung.

Lissandria 05.08.2017, 15:27

Rechtschreibung hab ich gut genug drauf XD verschreiben kann man sich immer mal erst recht wenn man mit dem Handy tippt wo die tasten Mini wini sind XD aber wäre ansonsten ja ne alternative XD

0

Was möchtest Du wissen?