Krreislauf Probleme was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne das Problem. Es liegt am Mangel an Fett bzw. wichtigen Fettsäuren. Mir hat geholfen jeden Tag etwa 80g Butter vor dem Schlafengehen zu essen. Schon nach einigen Tagen hatte ich keine Probleme mit dem Krreislauf ;) mehr.

Ich hoffe es hilft dir weiter LG Fedor =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal kann es durchaus sein das der Kreislauf mal nicht so wie immer will. 
Das kann mit vielen Sachen zusammenhängen. Wetter, Ernährung(Überanstrengung, zu wenig getrunken)... usw.
Wenn sowas ein mal vorkommt ist dies nicht weiter schlimm.
Dennoch ist es Ratsam (Wenn es häufiger vorkommt, oder du dir einfach zu unsicher bist) einen Arzt aufzusuchen. Denn dieser kann dir eher sagen ob alles ok ist. 

Denn hier können wir dir nicht wirklich weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Wasser trinken, einen Kaffee trinken, kalt duschen.

Blutdruck messen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat eine Ärztin mal geraten, eine Tasse heiße Brühe zu trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?