"Kronzahn füllung"?

1 Antwort

sie meint wohl eine zementfüllung die unter einer krone sein darf. amalgam und kunststofffüllungen dürfen nicht unter kronen. der zahn wird wohl bald überkront werden müssen

sieht ein überkronter zahn natürlich aus?

0
@ViktoriaK

ein laie erkennt das nicht immer wenn es vernünftig angefertigt ist.

0

wurzelbehandelter zahn, krone einsetzen?

bei mir wurde an meinem kleinen schneidezahn eine wurzelspitzenresektion durchgeführt. dieser zahn hat auch eine relativ große füllung, die mir nicht wirklich gefällt, da ich der meinung bin, dass man die füllung sieht. wurde zwar schon "ästhetisch angepasst" vor einem monat mit einer neuen füllung, doch ich bin damit unzufrieden.

da man wurzelbehandelten zähnen keine veneers verpassen sollte, - werden ja spröde mit der zeit -, hatte mein zahnarzt gemeint man könnte eine krone machen. meine frage: sieht man später an, dass man eine krone hat? (ist ja schließlich an der front..)? und kann man einen wurzelspitzenresektionieren zahn eine krone verpassen???

ich habe gegoogelt und bin auf diese seite gestoßen über wurzelbehandlung (http://www.zahnarzt-stuttgart.com/pda/wurzel.html) dort steht ganz unten, dass bei wurzelbehandelten zähnen eine krone "UNBEDINGT" erforderlich sei, hmm.

wäre eigentlich auch ein zahnimplantat sinnvoll ?? mich stört dieser kleine schneidezahn einfach^^

...zur Frage

Muss eine Füllung ausgetauscht werden?

Hallo zusammen,

ich bin männlich und 19 Jahre alt.

Ich habe vor ca. 11 Monaten eine Zementfüllung (Amalgam wollte ich nicht und Zement ist zuzahlungsfrei) an einem Backenzahn erhalten.

Siehe Foto.

Ich war am Dienstag beim Zahnarzt zur Kontrolle und er meinte die Füllung muss ausgetauscht werden das sich unter der Füllung Karies gebildet hat (Dunkler Schatten).

Aber geht nicht beim Bohren auch etwas vom Zahn verloren?

Ich bin erst 19, wie lange geht das mit dem Zahn noch?

Ich hatte an dem Zahn nach der ersten Füllung schmerzen wird das wieder so sein?

...zur Frage

Wurzelbehandelter Zahn-Krone nötig-Erfahrungen

Hallo,

ein backenzahn wurde wurzelbehandelt. Nun seit einen Jahr hat er nur eine normale Füllung. Der Zahnarzt hat diesen Zahn nur sehr wenig gefüllt, sodass er sehr kantig war. Nun ist mir eine Ecke ausgebrochen. Ich bin zu einen anderen Zahnarzt und er meinte, dass eine Füllung ausreicht. Er hat den Zahn ordentlich gefüllt und nun ist er eben und nicht mehr so kantig. allerdings meinte der erste Zahnarzt , dass eine Krone notwenig ist. Der andere Zahnarzt meint, dass die Füllung vollkommen ausreichend ist und eine Krone nicht nötig ist. Nun weiß ich auch nicht- reicht die Füllung oder muss eine Krone darüber? Welche Erfahrungen habt ihr?

...zur Frage

Sollte man Zähne schon früh überkronen?

Mein Zahnarzt sagte mir, ich hätte einige Backenzähne bei denen eine Krone notwenig sind, da sie bald oder in den nächsten paar Jahren brechen können da sie entweder große Kunstofffüllungen aufweisen oder Wurzelbehandelt sind. Jetzt ist die Frage, sollte man nicht warten bis sie wirklich brechen und dann eine Krone drauf oder schon vorher? Wenn eine Krone draufkommt, wird doch sehr viel vom Zahn abgeschliffen, da ist es doch egal ob der Zahn vorher bricht oder nicht?

Ist es nicht auch eine Lösung die Kunststofffüllen einfach durch Keramik zu ersetzen? Die halten doch lange...

...zur Frage

Krone zu teuer, was kann ich tun?

Hallo,

ich war gestern bei meiner Zahnärztin. Es war eine standardmäßige Routinekontrolle, soweit war alles in Ordnung. Ich hatte vor einem Jahr eine Wurzelbehandlung, der Zahn wurde mit Kunststoff gefüllt. Meine Zahnärztin meinte vor einem Jahr, dass ich unbedingt eine Krone bräuchte. Als sie mir sagte, dass die Krone 900€ kostet, wurde mir klar, dass ich mir die Krone nicht leisten kann. Sie sagte auch, sollte ich zu lange warten, dann könnte mein Zahn brechen. Wie lange kann ich mit der Füllung leben bzw ist eine Krone wirklich notwendig? Wie habt ihr das gemacht. Bin Student und bekomme den monatlichen Höchstsatz, daher wäre so eine Investition unmöglich.

...zur Frage

Kann man auf jeden Zahn Kronen anbringen?

Angenommen, der Zahn hat bereits eine Füllung, diese bricht heraus und man will den Zahn überkronen lassen. Geht das dann noch, wenn zuvor schonmal ein Teil weggebohrt wurde? Wieviel muss noch vom Zahn übrig sein, damit die Krone hält?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?