Kroatisch lernen wie? Hrvatska

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Willst du immer noch Kroatisch lernen? Lerne es auch gerade, nimm "nema problema" die Bücher sind super um ein Verständnis für die Grammatik zu bekommen und gleichzeitig lernst du Wörter für den Privatgebrauch! Ich kann es sehr empfehlen

Hallo tirana,

ich kenne deine Situation. Ich bin auch halb Ungarin und kann aber kein Wort ungarisch. Meine ganze Väterliche Seite und auch Mütterliche, hat ungarische Abstammung. Ich bin daher vom Blut her ungarisch aber komplette Wienerin (Österreicherin). Ich habe auch schon darüber nachgedacht ungarisch zu lernen. Ich lerne z.B. derzeit (eher passiv) Japanisch. Ich lerne es mir durch ein Buch und größtenteils durch Filme auf Japanisch mit deutschen Untertiteln. Ich kann schon einige Wörter, 3 Schriftzeichen und 1 Satz. Ebenso kannst du dich, wenn du neugierig bist, mit dem Google Übersetzer auseinandersetzen. Da kannst du ein wort auf Deutsch eingeben, und es auf deine Wunschsprache (also Kroatisch) übersetzen lassen. Natürlich musst du es nicht lernen, nur weil du von dort Abstammst. Aber wenn es dein Wunsch ist, wird dich niemand daran hindern. Viel Spaß! Lg Peppi44

ja einzelne wörter kann ich auch schon oder halt so sachen wie "wie gehts dir" das problem ist halt das es filme so gut wie gar nicht auf kroatisch gibt

0

Babble, Anfänger kurse kosten nix aber spezielle kurse kosten etwas

Hab ich schon geschaut da gibts kein kroatisch

0

Bubbles, die erste Lektion ist kostenlos. :D

da gibts immer noch kein kroatisch.

0

Was möchtest Du wissen?