Kroatisch lernen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich habe auch gerade angefangen. 

Ich habe das Sprachpaket von hueber, kroatisch, Einstieg kroatisch. Ist mit Buch und CD. Dazu habe ich mir Kompaktgrammatik kroatisch vom cornelsen Verlag ausgeliehen. 

Ist aber echt nicht so einfach. :)bok! 

Auf crovoc kannst du dich registrieren und Fragen stellen. Dauert aber manchmal etwas mit der Antwort. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auf amazon so ein Buch "Kroatisch ohne Mühe". Damit hat meine Freundin kroatisch gelernt, jetzt kann sie es fast so gut wie ich und ich bin Kroatin :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheBeautyGuruxx
28.05.2016, 19:16

Also das Sprechen natürlich & die wichtigsten Wörter

0

Einfache alltägliche Sätze üben Stück für Stück zuerst die Vokabeln und dann zu einem ganzen zusammensetzen die alltäglichsten Sätze die man so imm Alltag halt braucht wären dann erstmal kein Problem die Aussprache musst du ebenso lernen dies kannst du am besten auf YouTube sehen und hören Bücher um Sätze zu bilden kannst du dir auch besorgen apps fürs handy muss es sicherlich auch geben vielleicht hast du ja in deinen bekannten kreis jemanden der kroatisch "jugoslawisch" kann ich z.B. kann bosnisch also gleichzeitig auch serbisch mazedonisch (montenegrinisch) sowie Kroatisch da sich die sprachen sehr sehr ähnlich sind. Wenn man diese sprachen perfekt beherrscht kann man auch z.B teilweise sehr gut russisch (ukrainisch) und bulgarisch verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxipiwi
15.04.2016, 11:01

Ist bosnisch wie kroatisch? 

0
Kommentar von natriobarde
15.04.2016, 12:40

ja die aufgezählten sprachen sind sich alle sehr sehr sehr ähnlich

1

Was ist denn dein Anspruch?

Die Sprache perfekt und fließend zu sprechen und zu verstehen oder nur in Grundzügen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?