KRK RP5 G3 oder RP6 G3?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde beide bestellen und gegeneinander testen an der Position, wo du sie letztendlich aufstellen möchtest.

Grundsätzlich könnte man sagen; die größeren sind besser, weil haben einen großeren Tieftöner und gehen damit im unteren Frequenzbereich weiter runter. Aber gleichzeitig ist der untere Frequenbereich auch meist der problematischste bei Homerecordern, die halt eben keinen akkustisch optimierten Raum zur Verfügung haben. Manchmal ist zuviel Bass daher auch kontroproduktiv. Wie gesagt: am besten Probehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?