Krise in Großbritanien?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,
Erstmal Vorab das ist ein sehr komplexes Thema ich werde es so kurz wie möglich halten und leicht erklären,

Also 2007-2008 war die zeit der Finanzkrise Ursprung hatte sie in den USA.Zu dieser zeit wollten sich viele Menschen eine Immobilie kaufen doch,jedoch liehen sie sich Geld bei Banken und diese Leute waren nicht in der Lage die Raten zu zahlen und das spitzte sich zu. Da Banken pleite gingen da sie sich auch noch am Kapitalmarkt verzockt hatten.in Großbritannien kamen auch sehr viele Banken in finanzielle Probleme so musste dann die Regierung eingreifen und mit Steuergelder nachhelfen das waren so um die 500Mrd Pfund diese Gelder flossen in Banken rettungen
Und um die britische Wirtschaft wieder auf Vordermann zu bringen
Wüsche dir viel Glück
Hoffe es hilft dir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onezdirection
22.06.2016, 19:15

Vielen Dank! Aber was waren da genau die Folgen dadurch? Hat der Staat sich auch verschuldet indem sie den Banken geholfen haben ?

0
Kommentar von javacake
22.06.2016, 20:23

Der gesamte Kapitalmarkt ist zusammen gebrochen,Leute haben ihr Haus verloren viele waren Arbeitslos. Die Staaten haben sich  nicht verschuldet da die Zentralbanken Mit Zinssenkungen und Liquiditätsspritzen die schwache Wirtschaft angekurbelt hat

0

Was möchtest Du wissen?