Krise in der Ausbildung ._.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hilft nur drann gewöhnen.

Schaff dir Routine im und um den Job wie du es auch in der Schule gemacht hast.

Feste Zeiten schaffen mehr zeit für Freunde und Freizeit. Und der Ausgleich hilft.

Arschbacken zusammen kneifen und durch, ich selber habe eine Dreijährige Kochausbildung hinter mir, habe auch fast hingeworfen aber dann doch die drei Jahre mit sehr gut bestanden. Und in einer Küche herrscht ein ganz anderer Ton, mit Arbeit an Weihnachten usw. Ich bin stolz es durchgezogen zu haben, und das kannst du auch sobald du deinen Berufsabschluss in den Händen hältst. Viel Glück !

Was möchtest Du wissen?