Kripo und Polizei Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Tag!

Die Kriminalpolizei ist eine Unterabteilung der Polizei und untersucht vorwiegend Mordfälle, Entführungen oder andere Delikte mit schweren Verletzungen des Menschen, zB Raubüberfälle bei nahezu tödlichen Verletzungen.

Die "normale" Polizei kümmert sich um die restlichen anfallenden Dinge, unter anderem unterstützt sie auch die Kriminalpolizisten bei ihrer Arbeit. Natürlich gibt es auch dort wieder weitere Spezialabteilungen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kripo ist eine Unterabteilung der Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wahrscheinlich den Unterschied zwischen der Kriminalpolizei und der Schutz-/Wasserschutzpolizei.

Naja an sich gibt es fast nur Unterschiede:

Kripo: -trägt Zivilkleidung

-Ermittelt in Fällen und löst Verbrechen

-keine Schichtarbeit

-Zivilfahrzeuge

-arbeiten mit dem BKA zusammen

-arbeiten im gehobenen Dienst

-fahren keine Streife

-besitzen andere Dienstgrade

"normale" Polizei:

-trägt Uniform

-sind meistens die ersten vor Ort, nehmen Personalien und den Tatbestand auf und geben diesen dann weiter

-dienen der Straftatverhütung

-Schichtarbeit

-fahren meistens Streifenwagen

-mittlerer oder gehobener Dienst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts kein Unterschied, du verweschelst nur etwas extrem. Die Kripo gehört zur Polizei und ist ein Bereich von vielen, dazu gehören noch Wasserschutzpolizei, Verkehrspolizei, Schutzpolizei, Spezial-und Sondereinheiten und weitere Spezialisierungen (Hundestaffel, Reiterstaffel, Hubdchrauberstaffel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kripo zieht Schlüsse vom Hund auf das Herrchen.

Die Polizei zieht Schlüsse vom Herrchen auf den Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?