Kripo oder Bundeswehr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dieser Satz

Ich will später unbedingt eine Karriere bei der Bundeswehr als Feldjäger, Fallschirmjäger oder Panzergrennadier

und dieser Satz

was ich für die Offizierslaufbahn oder für den gehobenen Dienst bei der Kripo für einen NC brauche.

passen nicht zusammen. Du brauchst für die 3 Berufe bei der Bundeswehr nicht zwingend die Offizierslaufbahn, und somit auch kein Abitur. Damit bist du überqualifiziert. Selbst wenn du die Offizierslaufbahn einschlägst, einen NC gibt es nicht. Es kommt immer darauf an ob du beim Auswahlverfahren an der OPZ gut abschneidest. Es kommt auch darauf an, welche Notendurchschnitte deine MItbewerber haben.

Aber mein Problem ist, dass ich eine Dioptrienzahl von -2,5 habe, also kann ich es als T2er schaffen

Mit -2,5 Dpt. bist du locker noch T2. Hier die Anforderungen bezüglich Fehlsichtigkeit bei T2: "Fehlsichtigkeit bis zu Werten von bis zu +/−8 dpt (sph) und/oder +/−5 (cyl)" http://de.wikipedia.org/wiki/Tauglichkeitsgrad

Wenn ich mir vor der Karriere die Augen lasern lasse, wäre ich dann ein T1er?

Ob das so funktioniert, wie du dir das vorgestellt hast, kann ich dir nicht sagen. Die Grenze liegt für T1 aber bei +/- 1 Dpt. Im Grund kann man aber sagen, dass für so gut wie jede Verwendung T2 reicht, je nach dem weshalb du T2 bist.

Ich war gerade in der siebten Klasse und hatte einen Durchschnitt von 2,5. Abitur werde ich machen

Ein Schnitt von 2,5 ist nicht gerade atemberaubend, aber du hast ja noch Zeit. Je nach dem in welchem Bundesland du wohnst hast du noch 5-6 Jahre um deinen Abschluss zu machen. Aber du solltest dich ranhalten, wenn du das jetzt schleifen lässt, dann kann man schlecht davon ausgehen, dass du in der 12./13. Klasse immer noch einen 2,5er Schnitt hast. Leichter wird es sicherlich nicht und auch bei der Bundeswehr bekommst du nichts geschenkt, gerade dort herrscht das Gegenteil. MfG.

Es gibt 3 Laufbahnen:

mittlerer Dienst, setzt mittlere Reife voraus gehobener Dienst setzt Abi/FHR voraus höherer Dienst setzt ein Masterstudium voraus Du bewirbst dich i.d.R. ca. 1 Jahr im Voraus. Anschließend wirst du zu Einstellungsauswahlverfahren eingeladen. Das besteht aus einem PC-Test, einer Sporttest, einer polizeiärztlichen Untersuchung und meist einem Assessmentcenter.

Wenn du die Tests erfolgreich bestanden hast, wirst du als Polizeimeister/-kommissaranwärter eingestellt und auf Widerruf verbeamtet.

Die Ausbildung für den mittleren Dienst dauert 2 bis 2,5 Jahre, das Studium für den gehobenen Dienst dauert 3 Jahre.

Nach dem du die Ausbildung/Studium erfolgreich bestanden hast, wirst du als Polizeimeister/-kommissar eingestellt und zum Beamten auf Probe ernannt. Die ersten Jahre verbringst du im Streifenwagen bzw in einer Einsatzhundertschaft.

Anschließend kannst du dich um eine freie Stelle bei der KriPo bewerben. Dafür machst du dann eine entsprechende Weiterbildung und bist anschließend Kriminalmeister/-kommissar.

http://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-kriminalpolizist--werden#answer86934429

Deine Augen, werden sich sicherlich bis dahin verbessern. Ich habe in der 5. Klasse eine Brille getragen, und bin jetzt in der 10.Klasse ich musste die brille 2 Jahre tragen, jetzt habe ich sehr gute Augen, du wirst ja auch dein Abi machen also denke ich deine Augen werden bis dahin gut genug sein. Und außerdem darf man bei der Polizei eine Brille tragen. Mach dir da rüber keine Gedanken :) Ich an deiner Stelle würde zur Bundeswehr gehen :)

Mein Optiker meinte aber, dass es nicht mehr besser wird, weil das irgendetwas mit den genen meiner Eltern zutun hat...

0
@Commando1135

Hmm...Lass alles einfach der Zeit, und übrigens mit den Augen nimmt dich die Polizei/Bundeswehr auch an du bist ja nicht blind. Ich glaube, man wird dich auch mit so einer Sehschwäche annehmen. Ich habe so viele Polizisten gesehen, die so dicke brillen hatten aber trodztem damit klar kammen sie waren auch sehr junge Leute. Der Optiker hat das übertrieben.

Das schaffst du schon :)

0
@larvin

Danke sehr :) mal schauen was die anderen schreiben. wenn sie überhaupt schreiben,, ansonsten kriegste den Stern :)

0
@Commando1135

Kein Problem :) falls du noch Fragen hast, kannst du mich jederzeit anschreiben. Vorallem über die Polizei :)

0
@Commando1135

Ich glaube meine Antwort dürfte dir (gerade bezüglich der Fehlsichtigkeit) doch schon ein Stück weiterhelfen :). MfG.

0

Wie das mit deinen Augen ist, musst du selbst nachlesen.

Der Notendurchschnitt bei der Berliner Polizei ist egal.

Wie der Schnitt für die Offizierlaufbahn sein soll, richtet sich nach dem schnitt der anderen Bewerber sowie dem Auswahlverfahren.

P.S. : Zum Verständnis, ich bin Alex' kleiner Bruder :)

Was möchtest Du wissen?