Krimtatarisch = Türkisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt sehr viele Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede. Die Standardsprache gehört zur Nordwestgruppe der Turksprachen.. Da auf der Krim viele Turkdialekte gesprochen wurden, z.B. Osmanisch, war sie anfangs uneinheitlich; nach ihrer Rückkehr auf die Krim Ende der 80er Jahre, gibt es eine gewisse Normierung. Das Krimtatarische wurde - wie das Türkische auch - bis 1928 in arabischem Alphabet, seit 1928 in lateinischem, seit 1938 in kyrillischem und seit einigen Jahren wieder in lateinischem Alphabet geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tatarisch ist eine eigene Sprache, die sehr viele türkische Elemente in sich trägt. Genauso wie Aserbaidschanisch, Turkmenisch, Usbekisch......Man kann es vergleichen mit Deutsch:Holländisch, Deutsch:schweizer Deutsch. Man kann es verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist eine Turksprache wie viele andere Sprachen.

Gibt gewisse Ähnlichkeiten aber komplett identisch sind sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?