Kriminalistik ohne Polizeiausbildung, ist dies möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also das kommt ganz darauf an.

 Auch normale studierte und spezialisierte Soziologen, Juristen, Psychologen und forensische Chemiker können, wenn sie denn an einer Universität arbeiten, die manchmal mit der Polizei zusammenarbeitet, immer wieder in Kriminalfällen hinzugezogen werden. In der Forschung kann man durchaus auch ohne Polizeiausbildung Kriminalistik als Wissenschaft betreiben.

Wenn es jedoch darum geht, dauerhaft und praktisch als Kriminalkommissar oder Forensiker tätig zu sein, muss man zwangsläufig bei der Polizei für den höheren Dienst studieren. Und dazu gehört auch eine Grundausbildung und das Bestehen eines sportlichen und psychologischen Eignungstests.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute - verstehe ich nicht. GOOGELT doch mal. Die Frage wurde hier schon oft gestellt und genauso oft beantwortet.

Sicher geht das. Man kann viele Sachen studieren. Dann muss man aber auch eine dementsprechende Stelle bekommen. Das bedeutet, diese Leute müssen gebraucht und gesucht werden. Dann kann man mit den unterschiedlichsten Studienabschlüssen ggf sogar in den Höheren Dienst gelangen.

Natürlich geht das ohne die klassische Ausbildung/Studium im PolizeiVOLLZUG. Zum Beispiel hiermit

https://studieren.de/naturwissenschaftliche-forensik-hs-bonnrheinsieg.studienprofil.t-0.a-101.c-31817.html

ES MUSS NUR DANN AUCH STELLEN GEBEN !!!

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kriminalistik ist Polizeiarbeit.

Es kann wohl sein, dass die Kripo hier und da mal externe Labors mit Analysen und Auswertungen von Beweisstücken beauftragt, aber dann führt das externe Labor ganz normale Laborarbeit durch, die kriminalistische Auswertung der Sachergebnisse wird dann wieder von Kriminalbeamten durchgeführt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spurensicherung ist ein aufgabenfeld der kriminalpolizei und dafür muss man die ausbildung/studium hinter sich gebracht haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?