Krimi-Dinner : Erfahrungen? Auch für jüngere Leute geeignet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,dass Krimidinner nur für ältere Menschen sind, halte ich für ein Gerücht. Ich und meine Kumpels lieben Krimis und waren 2 Mal bei einer solchen Veranstaltung dabei. Dann probierten wir ein Krimidinner für zu Hause aus und das war auch ok (vor allem günstiger). Wir sind alle so Mitte 20 rum und arbeiten auch alle was anderes. Aber bei Krimis sind wir uns einig ;-) Je nach der Krimi-Geschichte ist auch der Spaßfaktor unterschiedlich. Wenn das Setting stimmt und das Krimidinner spannend arrangiert wird, dann macht das auch jungen Leute Spaß. Wenn du einen Tipp zu Krimidinnern für zu Hause brauchst, dann schau mal hier: www.grapevine.de/node/91

Das hatten wir das letztes Mal selbst bei nem Kumpel und seiner Freundin organisiert und das war richtig gut. Selbst seine Freundin hat mitgemacht, obwohl sie überhaupt nicht auf Krimis, Mord und Intrigen steht.

Also ich war mit 16 (bin immer noch 16) mal bei einem Krimi Dinner dabei, auf einem Schiff, und es war der Wahnsinn. War zwar die Jüngste da, aber zu den meisten anderen war kein besonders großer Altersunterschied. Du solltest dir aber eines Suchen, bei dem du sicher bist (empfohlen worden z.B.), dass die Story und die Schauspieler gut sind. Sonst weißt du nach 5 Minuten, wer der Täter ist und dann ist es nur noch langweilig :) Viel Spaß

hallo im Freundeskreis haben wir schon zweimal ein Krimidinner gemacht war echt sehr lustig allerdings war ich noch nie auf ein Krimidinner in der Öffentlichkeit an für sich ist das aber auch etwas für jüngere bin selber 25

Was möchtest Du wissen?