Krim Krise?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Putin kann es nicht apkzetieren das die Ukraine nach der Fall der UdSSR einen unabhängiger Staad ist, und wil die Anbindung zum Mittelmeer. Und der Streit gibt es seit der 1914 Jahren war auch ein Teil des Auslöser der 1 WK.

JamesGordon 14.03.2014, 22:20

Fail. Informieren bevor man Stammtischgerede schreibt.

3
GTH2014 16.03.2014, 00:13

Der Westen will es nicht verstehen, dass es wirklich Menschen gibt die nicht in die EU wollen, nicht ihre Sprache verbieten lassen wollen ...

2
issle 17.03.2014, 02:47

Putin kann es nicht apkzetieren das die Ukraine nach der Fall der UdSSR einen unabhängiger Staad ist, und wil die Anbindung zum Mittelmeer. Und der Streit gibt es seit der 1914 Jahren war auch ein Teil des Auslöser der 1 WK.

OMG o.o ich hoffe inständig, dass dies sarkasmus ist.

0

Es geht um geopolitiche Interessen. s. Artikel von Saatgut.

Das will die Übergangsregierung der Ukraine:

  1. Rentenalter um 2 Jahre für männer, um 3 Jahre für frauen erhöhen.

  2. Kürzungen der Rente arbeitender Rentner. renteneintritt für Offiziere - ab 60 Jahre

  3. Gspreis um 50% für Stadtwerke anheben, um das doppelte für Privathaushalte, Strompreiserhöhung um 40 %, Erhöhung der Akzise für Benzin um 60 Euro

  4. Abschaffungen aller Steuervergünstigungen, Erhöhung der KFZ-Steuer um 50%. Keine Anhebung des Existenzminimums

  5. Privatisierung aller Bergwerke, Streichung aller Subventionen, Keine kostenlose verpflegung für Bergarbeiter, Lehrbücher sollen kostenpflichtig werden.

  6. Kein vergünstigter MwSt-Satz auf landwirtschaftliche Erzeugnisse. Apotheken und pharmazeutische Unternehmen sollen zukünftig MwSt. zahlen

  7. Aufhebung sämtlicher Subventionen in der Lanndwirtschaft

  8. Arbeitslosengeld erst, wenn man 6 Monate gearbeitet hat.

9 Last, but not least: LANDEWEITES VERBOT DER RUSSISCHEN SPRACHE.

Darauf und auf vieles anderes haben die Einwohner der Krim keinen Bock. Ist doch verständlich, oder?

issle 17.03.2014, 02:46

(ohne den artikel von saatgut gelesen hab): stehen diese informationen in dem artikel? wenn nicht, kannst du mir die quelle für diese infos geben :D? und:

LANDEWEITES VERBOT DER RUSSISCHEN SPRACHE

wie weit geht dieses verbot? in den deutschen medien heißt es, dass es nur um die amtssprache geht. in den russisch/ukrainischen medien hört sich das ganze schon radikaler an (verbot von russischsprachigen-sendern, verbot von russisch als schulfach, verbot von russischer musik - soll man nicht mal im bus oder so hören dürfen, ersetzung der kyrillischen schrift gegen die lateinische usw.). man weiß ja nicht, wessen nachrichten man da glauben kann. hast du zu den details des sprachgesetzes vllt ein paar informative quellen, die du mir empfehlen kannst :D?

0
cherskiy 18.03.2014, 15:58
@issle

kannst du mir die quelle für diese infos geben

Kam in vielen russ. und ukr. Medien. Versuch mal auf vedomosti.ru, vz.ru aber auch auf inosmi.ru

Manches wird ja auch in der Verhovna Rada schon diskutiert. Schau Dir einfach mal ein paar Debaatten an, das ist teilweise ganz amüsant

0
issle 18.03.2014, 17:56
@cherskiy

also eher nicht in deutschen medien? blöderweise kommen einem leute, wenn man sagt, dass man ne info aus den russischen/ukrainischen medien hat, sofort an mit "das ist doch alles putins propaganda!"....

aber danke soweit für die info =)

0

Die Wahrheit über die Krim Krise, wen's interessiert

Was möchtest Du wissen?