Kriegt man Urlaub wenn man 60 Jahre wird gesetzlich gesehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wäre mir unbekannt, wieso auch? Zum Geburtstag muss man nicht frei bekommen, egal welcher es ist. Wenn der Chef keinen Urlaubstag genemigt oder sagt "Hör mal, brauchst morgen nicht kommen/kannst früher gehen" ist es auch nichts mit frei haben. Ist traurig am Geburtstag, gerade auch an einem runden Geburtstag, aber ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Bekannte sagt das es gesetzlich geregelt ist das man frei bekommt stimmt das ?

Da frage deinen Bekannten nach dem Gesetz und Paragraph.

...er wird dir keinen nennen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von russianbhlr
31.07.2016, 16:48

okay dankeschön !!

0

Ich kann nur für Österreich sprechen und da glaube ich nicht, dass es da eine eigene Regelung gibt dass man zum 60sten frei bekommt.

Was aber geht ist das man innerhalb einer bestimmten Frist der Firmenleitung bzw dem Chef oder Vorgesetzten einen schriftlichen Antrag auf Urlaub vorlegen kann und dieser ist dann bindend und kann nur in einigen Spezialfällen abgelehnt werden, im Endeffekt bestimmst du den Urlaub und nicht der Arbeitgeber.

Wie groß diese Frist ist weiß ich leider nicht genau, ich hab aber irgendetwas mit 6 Monate im vorraus im Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein  es besteht kein Anspruch auf Urlaub an Geburtstagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man bekommt Urlaub, wenn man welchen beantragt ... wenn man einen netten Arbeitgeber hat, gibt er vielelicht auch so frei .. eine gesetzliche Regelung gibt es dazu aber nicht ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?