Kriegt man Schadensersatz, wenn der Zahnarzt beim Zahnziehen abrutscht und andere Zähne beschädigt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der kann ja höchstens mit seiner Zange abrutschen und die zerstört keine Zähne. Mit sehr viel Pech, könnte ein anderer Zahn einen Kratzer bekommen, aber auch davon würde ich nicht ausgehen

Selten so einen Quatsch gehört.
Die Wahrscheinlichkeit, daß einem ZA bei einer Extraktion solch ein Fehler passiert, daß ein anderer Zahn dadurch auch entfernt werden muß, ist schwindend gering. Eher wird versehentlich ein falsche Zahn entfernt. Und falls das passieren sollte: Der ZA hat eine Berufshaftpflichtversicherung!

Wenn Du eine hervorragende Mundhygiene hast und regelmäßig Deine Zähne kontrollieren läßt, kannst Du bis ins hohe Alter Deine Zähne behalten.

Unabhängig von Arzt/Zahnarztbesuchen ist es empfehlenswert  eine private Rechtsschutzversicherung abzuschließen

Das passiert normal nicht, denn Zahnärzte verstehen ihr Handwerk gut.

Nur zb wenn der Patient nicht still hält.

Aber es tut schon oft weh, also wenn die mit den Geräten rumstochern oder bohren zb zuckt man oft weg im Reflex und da kann es passieren, dass zb in die Zunge oder ins Zahnfleisch abrutscht und auch das tut sehr weh.

Darum haben viele ja so Angst vor dem Zahnarzt ,besonders Kinder

wieso darf man nichts trinken nach dem zähneziehen?

mir wurden eben zwei zähne gezogen. ich wurde mit lachgas behandelt.in 2 stunden gehe ich auf eine party aber der zahnarzt meinte ich darf 4 stunden nichts trinken also nicht alk sondern einfach keine flûssigkeiten zu mir nehmen. ist es wirklich so schlimm wenn ich etwas trinke? und wenn ja wieso? was passiert wenn ich trotzdem was trinke?

...zur Frage

bleaching beim zahnarzt erfahrungen

Huhu, ich hab mir vor beim Zahnarzt meine Zähne bleachen zu lassen, sie sind halt schon ziemlich gelb .. (kosten sind bei 300 euro) hat da einer Erfahrung drüber ob sie danach schön weiß sind oder noch gelblich ? Wenn dann will ichs richtig :)

...zur Frage

Heftiges Zahnziehen! Zähne schieben sich aneinander!

Hallo, seit heute Morgen habe ich totales Zahnziehen im unteren Scheidenzähnenberreich. Ich glaube sie drücken sich oberhalb ziemlich zusammen, aber unten sieht man das dort Platz ist.

Fühlt sich total widerlich an langsam :(

Soll ich zum Zahnarzt? Was würde der dann machen? Soll ich warten? Was kann das für Folgen haben? Wie kann ich das Problem selbst lösen? :O

Dankeschön, schonmal. Bild ist dabei.

...zur Frage

Wieso wird ein Implantat (Zähne) nicht von der Krankenkasse bezahlt?

Ich habe schlechte Zähne, diese wurden extrahiert, mein Zahnarzt hat mich zum Kiefernchirurg geschickt, und dieser meint ich brauche Implantate.

ABER: Diese werden von der Krankenkasse nicht bezahlt.

Wieso nicht?

Wäre es evtl. möglich, einen Kredit aufzunehmen dafür? Weil ehrlich gesagt kann ich mir so etwas nicht leisten.

Wie könnte man die Krankenkasse zur Zahlung verpflichten?

...zur Frage

Zahnersatz bei Zahnarzt?

Hallo,

ich möchte/muss mir vier Zähne durch Implantate ersetzen. Sollte ich das bei einem gängigen Zahnarzt machen lassen oder gibt es Spezialisten dafür?

VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?