Kriegt man Krebs , wenn man sich die Haare färbt/tönt?

9 Antworten

Dann sag Deiner Mutter, daß sie einem großen Irrtum aufgesessen ist..davon bekommt man keinen Krebs..dann dürfte ich schon nicht mehr leben!!!

herr gott sowas nennt sich notlüge^^ deine mutter hat angst das du deine harre lila geld rot getupft färbst es gibt vll eine minimale chanze bei wenigen farben auf krebs aber die chanze wäre 1 zu einigen ka milliarden?^^ mach es einfach und bei tönung brauchst du gar keine angst haben beim färben nur weil es die haare innerlich strapaziert und zerstört beim tönen passiert dies nicht da die farbe nicht einzieht

Deine Mutter möchte einfach nicht, daß du dir die Haare kaputt machst. Ich will nicht sagen, daß die Haarfarben völlig harmlos sind, ist ja nun mal ne Menge Chemie drin (außer in Bio-Farben), aber Krebs ist dann doch zu krass. Dennoch: wenn du minderjährig bist, und deine Mutter es verbietet, dann ist das so.

Rosa Haare - Wirkung auf die Gesellschaft?

Halli - Hallo ♥

Folgendes : Ich möchte mir Ende dieses Jahres meine Haare gerne pastellrosa (ein sehr helles rosa) färben (: Ich trage generell gerne rosa Kleidung und so :3 Ich hab auch keine zu auffällige Frisur, möchte auch nicht in irgendeine Schublade gesteckt werden, oder besonders auffallen. Ich finde dieses dezente Besondere einfach wunderhübsch.

Jetzt zu meiner Frage : Was glaubt ihr, würden andere Menschen davon halten? Würde die Gesellschaft es abstoßend finden? Hätte ich irgendwelche Nachteile durch diese nicht in der Natur zu findenen Haarfarbe? (Gefärbt rote Haare sind ja schon so häufig, dass keiner mehr doof guckt)

Denn meine Ängste dazu sind nicht unbegründet. • Es soll nicht nach Punk/Emo oder sonst was aussehen • Sollte mir das Ergebnis gefallen, würde ich auch weiterhin rosa rumlaufen : Gibt es da Probleme in Beruf& Ausbildung?

♥ Eigene Meinungen, Tipps und Warnungen sind gerne gesehen. Auch über Anregungen, Erfahrungen oder so würde ich mich sehr freuen ; danke

für Rechtschreib und Grammatikfehler oder Ähnlichem entschuldige ich mich im Vorfeld

...zur Frage

Strähnen Färben Krebs?

Hallo. Ich bin 14 und wollte mir Strähnen färben lassen. (Naturfarbe Schwarz zu Blond). Ich habe gehört das man Krebs bekommen kann wenn man die Haare färbt da das in die Kopfhaut dringt oder so. Aber da ich den Ansatz nicht mit färbe sollte das doch nicht in die Kopfhaut "dringen" oder? Danke für eure Antworten! Euer Taha :)

...zur Frage

Ist Augenbrauen färben schädlich?

Ist es schädlich wenn man sich zu oft die Augenbrauen färbt bzw. tönt?

...zur Frage

Gehen beim Haare Färben die Strähnen raus?

Hallöö :) Wenn man die Haare färbt, gehen dann die natürlichen Strähnen verloren? Ich habe von Natur aus dunkel blondes Haar & wie jeder Mensch Strähnen. Wenn ich die Haare färbe, habe ich dann "einfarbige Pampe" auf m Kopf, also halt alles einfarbig ohne Strähnen? ? :/ ,:D

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

gute argumente FÜRS haare färben/tönen

heei. also ich bin 13 jahre alt, habe mittelblondes haar und möchte gerne meine haaren färben. ich nerv meine mom immer damit aber die will das nicht, obwohl sie sich IMMER die haare färbt! ich brauche gute argumente für das haare färben oder bei welcher anderen coloration können die haare (also als nebenwirkung) ganz blond, fast wasserstoffblond werden ?? lg :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?