Kriegt man eine fette Nase von boxen?

7 Antworten

Man kann sich ein Kopfschutz kaufen, der die Nase schützt - allerdings sieht man dann die Tritte nicht oder nur schlecht.

Ob du nun eine Boxernase bekommst ist davon abhängig ob deine Nase bricht. Dann kann es sein, dass die Nase schief wird, was aber auch so im Alltag passieren kann.

Ob du nach dem Training aussiehst wie überfahren und in die Mülltonne geschmissen, ist aber im wesentlichen davon abhängig in welchen Club du gehst. Wenn die Leute entspannt sind und locker trainieren, dann ist das Verletzungsrisiko echt gering.

Du meinst die Nasen von Boxern die sich ihr Nasenbein entfernt haben weil sie es öfter gebrochen haben. Dadurch wird der Nase ihre "natürliche" form genommen. Was sicher nur im Profisport Sinn macht. Sonst bekommt man vom schweinezahlen auch keine krummen Beine. Statistisch gesehen ist Fußball spielen am gefährlichsten.

Haha, nein, keine Sorge. Ich bin vor einem halben Jahr mit Kickboxen angefangen, und habe mich noch nie verletzt und auch mein Körper hat sich, außer fitnessmäßig, nicht verändert :D

Angst mit dem (Kick)boxen anzufangen?

Guten 'Morgen' :-) Ich bin 13 Jahre alt, weiblich und leider sehr sehr unsportlich. Ich habe kein Übergewicht (eher im Gegenteil) oder so aber ich bin einfach nicht sonderlich gut in sportlichen Aktivitäten bsp. Beim Schulsport. Ich würde unheimlich gerne mit dem Boxen oder Kickboxen anfangen aber hab Angst mich auf Grund meiner Unsportlichkeit zu blamieren. Zusätzlich bin ich sehr klein und auch ziemlich schüchtern was im Angesicht dessen nicht sonderlich gut ist. Außerdem hab ich auch Angst mich bei Wettkämpfen zu blamieren. Würdet ihr mir empfehlen trotzdem damit anzufangen? Und wenn ja, was ist für mich geeigneter, Kickboxen oder Boxen? Danke! :-)

...zur Frage

Wächst man mehr durch Kampfsport?

Heute hatte ich die Diskussion, dass man durch Kampfsport längere Beine kriegt bzw. der Freund von Jemandem mit 18 Kampfsport gemacht hat und er nach 3 Jahren mit guter Ernährung sehr gewachsen ist. Der andere meint, dass durch Kampfsport nur die Beine länger werden.

Es geht um die Kampfsportarten Wing Chun, Thai boxen, Muay thai, Kickboxen.

Danke

...zur Frage

kickboxen/boxen trotz relativ starken übergewicht?

ich überlege mir mit dem kickboxen anzufangen. ich bin 14, 1,66m groß und bringe ganze 94kg auf die Waage. sollte man mit einem übergewicht lieber mit etwas anderem anfangen? habe schon bereits 10kg verloren und möchte nun mit dem sport anfangen, da ich eben eine diät führe. mich fasziniert das Boxen/kickboxen schon sehr lange doch traue mich nicht, mich bei einem verein anzumelden. vllt gibt es dort ja leute, die einen auslachen könnten. ich habe gehört, kickboxen als übergewichtiger ist nicht gut, da es anscheinend schlecht für die gelenke etc ausgehen könnte.. stimmt das ? :(

noch was: ich bin für meine gewichtsklasse relativ fit und sportlich. und was würde bei einem kickboxen/boxen verein alles auf mich zu kommen?

...zur Frage

Boxen anfangen - krumme Nase Horror

Hallo zusammen. Hab schon 1.5 Jahre Krav Maga gemacht und hier und da was abbekommen, also Angst vor Schmerzen hab ich nicht, aber ich habe jetzt eine Weile pausiert und mir fehlt das Training und ich möchte gerne das Boxen anfangen. Wäre alles gut soweit aber ich mag keine verkrumpelte oder krumme Nase haben, da hab ich gar keine Lust drauf. Direkt gefragt, sollte ichs lassen oder seh ichs übertrieben ?

...zur Frage

Vorschrift beim Boxen?

Also ich würde gerne mit KickBoxen anfangen, würde aber gerne wissen ob es da Kleidervorschriften gibt...
Weiß das zufällig jemand?

...zur Frage

Wo kriegt mein beim Boxen am meisten blaue Flecken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?