Kriegt man eine fette Nase von boxen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man kann sich ein Kopfschutz kaufen, der die Nase schützt - allerdings sieht man dann die Tritte nicht oder nur schlecht.

Ob du nun eine Boxernase bekommst ist davon abhängig ob deine Nase bricht. Dann kann es sein, dass die Nase schief wird, was aber auch so im Alltag passieren kann.

Ob du nach dem Training aussiehst wie überfahren und in die Mülltonne geschmissen, ist aber im wesentlichen davon abhängig in welchen Club du gehst. Wenn die Leute entspannt sind und locker trainieren, dann ist das Verletzungsrisiko echt gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst ja nicht gleich einen wettkampf oder sparring sowieso trägt man beim sparring meist einen kopfschutz und theoretisch ist es schon möglich aber finde es gibt schlimmeres weil kickboxen macht echt spass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst die Nasen von Boxern die sich ihr Nasenbein entfernt haben weil sie es öfter gebrochen haben. Dadurch wird der Nase ihre "natürliche" form genommen. Was sicher nur im Profisport Sinn macht. Sonst bekommt man vom schweinezahlen auch keine krummen Beine. Statistisch gesehen ist Fußball spielen am gefährlichsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha, nein, keine Sorge. Ich bin vor einem halben Jahr mit Kickboxen angefangen, und habe mich noch nie verletzt und auch mein Körper hat sich, außer fitnessmäßig, nicht verändert :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht wenn du gut bist. In keiner Boxregel steht, dass man sich eine "fette" Nase hauen lassen soll.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne bekommst du nicht. Es sei denn, jmd bricht dir deine Nase und die schwillt dann an. Sonst aber auch wirklich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, eher eine platte Nase wenn Du da ein paarmal was drauf kriegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?