kriegt man durch einen schlagring ein eintrag ins führungsteugnis?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch einen Schlagring bekommst du keinen Eintrag im Führungszeugnis, sondern evtl. durch dessen juristische Aufarbeitung. Bekommst du eine Strafe ab 90 Tagessätzen, steht diese im Führungszeugnis. Allerdings ist dies nicht das einzige Kriterium. § 32 BZRG sagt genau, was drinsteht oder nicht:

http://www.gesetze-im-internet.de/bzrg/__32.html

Ein Schlagring ist ein verbotener Gegenstand gem. WaffG. Bei einem Verstoß gegen das WaffG hat die Polizei keine Möglichkeit, ein Auge zuzudrücken. Hier wird regelmäßig öffentliches Interesse zugrunde gelegt. Wenn die Polizei da keine Strafanzeige aufnimmt, verstößt sie m.M. nach selbst gegen Vorschriften.

Einstellen, weil du noch nicht strafrechtlich in Erscheinung getreten bist, und erst 16 bist, kann nur der ermittelnde Staatsanwalt.

Sollte deshalb ein Urteil gegen dich ergehen, kommt das selbstverständlich in dein Strafregister. Ob es aber im Führungszeugnis sichtbar wird, hängt von weiteren Faktoren ab.

Vorbestraft bist du dann auf jeden Fall. Wer einen verbotenen Gegenstand mit sich führt, wird von keinem Richter Pardon erhalten. Ich kenne keinen Richter, der jemals bei einem Schlagring ein Auge zugedrückt hätte. Denn wer sowas hat, will das auch einsetzen.

Ob die Vorstrafe zu einem Eintrag ins Führungszeugnis führt, ist von der Strafhöhe abhängig. Bei Geldstrafen bis zu 90 Tagessätzen erfolgt kein Eintrag.

Kommt auf den Richter an. Und natürlich auf all die Umstände und Hintergründe, die du uns hier nicht gesagt hast.

Ich habe niemanden damit verletzt oder gedroht

Ich hatte aber auch einen brief von der polizei bekommen wo drauf steht das ich keine anzeige bekomme weil ich davor nicht vorbestraft war und sie ein auge zugedrücken weil ich noch 16 bin

Kriege ich jetzt trotzdem einen eintrag in führungszeugnis?

0
@fr3akyd3lux344

Seltsam. Schlagringe sind verbotene Gegenstände und alleine deren Besitz wird bestraft. Das "Auge zudrücken" kann der StA, die Polizei unterliegt dem Verfolgungszwang (Legalitätsprinzip) aus § 163 StPO.

1

Ich glaube gehört zu haben, dass der Besitz eines Schlagringes verboten ist.

Ja ist mir schon klar ich wollte nur wissen ob ich einen antrag ins führungszeugnis dafür bekomme

0

das kann gut sein, ich bin mir aber nicht sicher...

0

Ja bekommst du da dies ein schwerer Verstoß gegen das Waffengesetz ist.

Was möchtest Du wissen?