Kriegt man ab Epileptiker ein H im Behinderten Ausweis?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Familienkreis hatten wir eine Person mit Demenz / Alzheimer. Auch sie hatte neben dem Merkzeichen B auch das G, obwohl besagte Person körperlich topfit war. Die Begründung hier wäre ganz einfach gewesen. Hätten wir besagte Person nur 500 Meter von ihrer Wohnung "ausgesetzt", hätte sie den Heimweg niemals alleine antreten können, da sie diesen hätte niemals allein (geistig) bewerkstelligen können. Die geistige Umsetzung des Gehens längerer Strecken stellt auch schon eine Gehbehinderung dar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?