Kriegen schwimmer sofort breite schultern?

6 Antworten

2x die woche a 50 bahnen? ^^ deine angst ist unbegründet. hochleistungsschwimmer snacken 50 bahnen zwischen ihren kilometern die sie abschwimmen. die auswirkung kann sein, dass deine kondition sich verbessert, dein "bisschen" sich wandelt und du dich besser fühlst. viele gute schwimmer hatten bereits vorher eine veranlagung zum V ;)

aber ich würde dir raten durchaus den schwimm"stil" zu variieren, damit es nicht zu einseitig wird. es werden auf dem rücken andere muskeln in anspruch genommen als im hundekraulschritt ;) kraueln oder allein die kraulbeinarbeit, kopf über wasser halten und arme nach vorne ... das geht auf den po ;)

Breite Schultern brauchen Zeit...und viel viel Training. Nach jahrelanger Bademeistertätigkeit kann ich dir versichern: Mach dir keine Sorgen und schwimme lustig drauf los. Das hilft der Figur, den Gelenken und der Gesundheit. Und du wirst sehen, deine Schultern bleiben im grünen Bereich.

ich bin auch 9jahre leistungssportlich geschwommen und daher weiss ich, dass deine Angst total unbegründet ist. man bekommt nur so ein breites Kreuz, wenn man wirklich 6mal die Woche zum Training geht und dann 7km pro Tag schwimmt oder so, also mach dir keine sorgen ;)

Die Antwort von ragglan passt wohl ganz gut :) 

Drum unterstützend dazu noch ein kleiner Erfahrungsbericht: Ich schwimme seit .. keine Ahnung, 13 oder 14 Jahren im Verein, 2mal die Woche. Und habe immer noch keine breiten Schultern. Ich weiß zwar nicht, wieviele Bahnen ich früher so geschwommen bin, aber aktuell sind das meist so zwischen 50 und 100 Bahnen. Also keine Angst, die breiten Schultern kommen wirklich erst, wenn du viel stärker und öfter und länger trainierst. 

Und jep, ich würd dir auch empfehlen, nicht nur ausschließlich Brust zu schwimmen, sondern auch mal zu wechseln. Zumindest mal zwischen Brust und Kraul, oder wenn dir Kraul nicht liegt, es mal mit Rücken zu probieren. 

Quasi wenn sie ins waser eintauchen macht es "Plopp" und sie haben schultern wie ein kleiderschrank ...

Mal davon ab, das Britta steffen vermutlich 7 tage die woche je mindestens 5 stunden im wasser verbringt ...^^

jetzt haha so war des nich gemeint.Ich hab doch hingeschriben "ein jahr".Aber ja..trotzdem danke:D

0

Was möchtest Du wissen?