Kriegen die Mitarbeiter in McDonalds&co. Bürger umsonst?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

das ist denke ich von mc d. zu mc d unterschiedlich... und ob franchise oder company. ich abreite in hamburg und wir dürfen im wert von 4,50 € verkaufspreis am tag essen. wenns mal mehr ist geht das nach absprache auch.getränke (cola etc, keine shakes) sind den ganzen tag umsonst. und man muss auch nicht die alten burger essen, man bekommt schon neue:) aber wie gesagt, das kann unterschiedlich sein.

mein bruder arbeitet dort um sich neben seinem studium was dazu zu verdienen...wenn die burger zu lange in diesem durchreiche dings ( ich weiß leider ned wie des heißt) halt dieses wo se immer forrätig kurz drinne liegen...dann können sie die essen oder die werden weggewurfen...weiß aber nicht wie lange die da drin liegen dürfen ...aber nach na gewissen zeit werden die dinger weggewurfen bzw die mitarbeiter dürfen sie essen ...allerdings wenn man so lange da drin arbeitet will man die dinger gar nicht mehr essen XD LG

sehr gefährliche Angelegenheit, auf jeden Fall weiß ich nur von Kündigungen, weil Mitarbeiter einen Burger aßen, der aus dem Verkauf genommen werden musste, wegen Überschreitung der Aufbewahrungsfrist (Fastfood darf nur eine gewisse Minuten-anzahl in dieser Wärmetheke aufbewahrt werden). Ob es nun Regelungen gibt, wonach jeder Mitarbeiter eine beliebige Anzahl von "Frei-Burgern" hat, weiß ich nicht, bezweifle es eher, da die Geschäftsgepflogenheiten bei MacKotz und co. nicht die besten sind.

ich kannte jemand da war die mutter chefin der konte immer essen ud gutscheine haben die freudne bekomemn

Ich weis es zwar nicht genau doch ich glaube sie dürfen nichts umsonst essen/ trinken. doch ich hab mal mitbekommen, dass die da nicht mal z. B. was zu trinken von zu hause mitbrigen dürfen..das MÜSSEN sie dann von Mc Donalds kaufen!

Wusste gar nicht das Sklavenhandel in Deutschland jetzt legal ist:O)Und dann auch noch die Fleischliche Verwertung .Da muss ich ja einiges verpennt haben :O)

LG Sikas

hahahahahaha:D

0

hier im Ort gab es direkt nebenan eine kleine Pizzeria, die Mitarbeiter haben ihre Essensgutscheine untereinander getauscht.

also pro Stund bekommt man 70cent essensgeld und darf das am Tagesende einlösen, getränke sind umsonst!

nein sie dürfen eine begrenzte menge pro monat ohne bezahlung essen...mein nachbar arbeitet da...

Nicht unbedingt... Ein Freund bei BK bekommt die Burger zum halben preis und die Getränke gratis...

die mittarbeiter dürfen am tag im wert von 7,50€ essen.. alles andere mus bezahlt werden.. ein bekannter hat mal da gearbeitet bei dem war das so...

ja genau so habe ich das auch gehört...

0

Nein, nicht mal das Getränk ist umsonst.

doch!

0
@SUNFRIEND4

sowas ist doch genormt bei galileo kamm auchmal ein bericht dadrüber und da haben die das auch gesagt ich finde das video leider nicht aber ich guke weiter und poste es als link...

0

Nein, aber wenn, dann würd ich da sofort arbeiten ;D

dan fang an da zu arbeiten den es ist so!

0

kann ich mir nicht vorstellen.

nein aber sie essen es heimlich ;)

Was möchtest Du wissen?