Kriege meistens von der Sonne Kopfschmerzen und meine Augen brennen ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine kalten Hände usw sind sicher von der Anämie. Den Rest würde ich vielleicht beim Arzt abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheidend ist die Flüssigkeitszufuhr, und die erfolgt auch über andere Wege als nur übers Trinken. 1/2 Liter Flüssigkeitszufuhr wäre definitiv zu wenig.

Ich persönlich halte das aber nicht für die Ursache. In Westernfilmen bekommt man immer wieder vorgeführt, dass die Leute dort in der Sonne eher wenig trinken, weil es auch Nachteile hat (man schwitzt Elektrolyte aus).

Gehst du in die Sonne ohne Kopfbedeckung? Vielleicht solltest du dir noch einmal ein paar Bilder der Hochzeit von Kate und William anschauen: Da waren garantiert ein paar wunderschöne Hüte dabei ;-)

Ist es mehr die Sonne direkt auf den Kopf oder das Licht in den Augen? Was meinst du?

Mit Migräne etc. hast du aber sonst nichts zu tun, oder? Solche Personen haben nämlich oftmals ziemlich labile Kopfgefäße, die allein schon die Wärme auf dem Kopf überhaupt nicht vertragen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
thedoll17 25.04.2016, 01:04

Ich trinke sehr wenig das hat auch der artzt gemeint. Ich muss ganz viel trinken bzw ich versuche es! Jedenfalls habe ich dan nur Migräne wen ich 7 tage pause mache von der pille! In dieser Zeit habe ich dan nur Migräne aber anonsten nicht denke ich! und ich werde auch oft mals schnell krank wen es zu heiß ist und ich brauche immer Schatten anonsten habe ich das Gefühl das ich umkippe gleich!

0
thedoll17 25.04.2016, 01:05

Also wen ich in die sonne schaue brennen die sehr arg aber die brennen auch wen die Sonne strahlt!

0

Was möchtest Du wissen?