Kriege ich Pigmentflecke, wenn ich Antibiotika nehme und ins Solarium gehe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das stimmt. Die Haut - immerhin das größte Organ des Menschen! - reagiert bei Einnahme von Antibiotika und anderen Medikamenten (auch z.B. nach betsimmten Impfungen) auf UV-Strahlen besonders empfindlich. Und das kann Sonnenbrand und Flecken verursachen. Nachdem man aber Antibiotika in der Regel ja nicht über einen längeren Zeitraum einnimmt, ist das doch nicht besonders schlimm, oder?

ich habe vom Antibiotika vor anderthalbjahren u.a. üble Pigmentflecken bekommen, ohne in die Sonne gegangen zu sein. Pigmentflecken müssen nicht unbedingt erscheinen, aber die Risiken sind doch recht hoch. Mein Tipp: lass es. Zumal Du Dich anscheinend gerne sonnst und wohl auch wert auf eine leichte Bräune legst. Bei mir erscheinen die Pigmentflecken immer noch und die gleichmäßige Hautfärbung ist bis auf weiteres dahin.

Was möchtest Du wissen?