Kriege ich noch andere augen farbe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie kommt es nun zu dieser Farbentwicklung ? Melaninproduzierende Zellen (Melanin
ist ein brauner Farbstoff, ein sogenanntes Pigment,
dessen Menge auch über die Haut- und Haarfarbe entscheidet) bilden in
den ersten Lebensmonaten gelbliche bis braune Beschichtungen auf der
Irisoberfläche. So wird die ursprünglich blaue Farbe abgedunkelt bzw.
überdeckt von Hellblau über Blau, Grünlich, Hellbraun bis zu
Dunkelbraun. Über den Farbeindruck entscheidet die Menge des Pigmentes
und die Beleuchtung (manche Augen sehen je nach Lichteinfall anders
aus). Grünes Pigment gibt es trotz scheinbar grün aussehenden Augen
nicht. Bei näherer Betrachtung (Spaltlampe/ Mikroskop) sind dies blaue Augen mit gelbbraunen Pigmentflecken auf der Oberfläche der Iris. Die Häufigkeit
der verschiedenen Augenfarben ist natürlich stark
vom Land und der Herkunft seiner Bevölkerung abhängig. Die meisten
blauen Augen finden sich in den baltischen Staaten und in Skandinavien.
Insgesamt sind 10% der Weltbevölkerung blauäugig. Eine aktuelle Studie
aus den USA ergab: 42% Blau, 22% Braun, 15% Grün, 11% Graubraun, 10%
keine Angabe. Es gibt übrigens auch angeborenerweise verschiedenfarbige
Augen beim gleichen Menschen (z.B. eins Blau und eins Braun). Ein
schönes Beispiel für die Wirkung des braunen Pigments sieht man bei den
Kinderaugen ganz oben auf der Seite. Ein bei Geburt hellblaues Auge
wurde dunkler und schimmert jetzt durch vereinzelte brauen Einsprengsel
auf der einen Seite eher graugrün und auf der anderen Seite teilweise
völlig braun, da es hier zu einer dichteren Pigmentansammlung gekommen ist. Ein völlig harmloser Befund, nur eine Laune der Natur und
nicht mit einem bösartigen viel dunkleren Irismelanom zu verwechseln.

http://www.auge-online.de/Wissenswertes/Bestandteile/Augenfarbe/augenfarbe.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit rezesieven Genen zu tun. Es können also Faktoren für braune Augen in den Genen deiner Eltern und Großeltern schlummern obwohl deine Verwandten diese Augenfarbe nicht selbst besitzten. Und nein deine Augenfarbe wird sich auf natürliche Weise nicht mehr ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deinen Vorfahren wird es auch jemanden mit braun-schwarzen Augen gegeben haben, deshalb hast du diese Augenfarbe geerbt. Und nein, die wird sich nicht mehr verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

N E I N

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?