kriege ich jetzt eine anzeige wegen pfand :D?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar ist das Diebstahl. Selbst, wenn du ungefragt Sachen mitnimmst, die andere weggeworfen haben (z. Bsp. Sperrmüll) ist das rechtlich gesehen Diebstahl. Nur wird dich deswegen wohl niemand anzeigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
07.02.2017, 19:39

Kein Diebstahl, aber dafür Unterschlagung.

0

Die Polizei kann ja schon viel aber "duch ein Kennzeichen schreiben" ?

Rein rechtlich gesehen habt ihr Diebstahl begangen. Selbst Müll an der Straße abgestellt darf man nicht so einfach mitnehmen, das ist ebenfalls Diebstahl.

Da sich der Wert aber unter 50 Euro bewegt wird es da wohl zu keinen weiteren Konsequenzen kommen. Bei einer Anzeige wird das wegen Geringfügigkeit eingestellt. Ich würde mir da schon viel mehr Sorgen um den Führerschein machen, weil Du den zur Ausübung einer Straftat benutzt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shoooo
10.02.2017, 12:01

das war mehr als 50€ 😄

0

ihr könnt doch nicht einfach pfandkästen mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shoooo
07.02.2017, 16:26

gute antwort 👍🏻👍🏻👍🏻

0

Desswegen macht sich keiner den Stress eine Anzeige zu formulieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?