Kriege ich ihn wieder zurück?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hat dich ausgetauscht wie einen alten Pulli! Wer sagt dir, dass das nicht wieder passieren würde? Und wenn ihr so glücklich ward, warum hat er sich dann getrennt? Wer weiß, wie lange er dir nur noch was vorgespielt und dich belogen hat? Und wer weiß, wie lange er schon was mit der anderen hatte?

Und den willst du zurück? Hey, wo ist dein Stolz? Du hast was Besseres verdient! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, versuchen, etwas zu erzwingen bringt wenig... Entweder versuchst du mit ihm zu reden, oder machst nichts und wartest ab. Wird dir beides sicherlich schwer fallen, aber ich denke, ihm zu penetrant hinterher rennen ist nicht allzu cool. Drücke dir die Daumen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat eine Freundin. Lass es gut sein.

Behalte Deinen Stolz und Deine Würde und renn niemandem hinterher, der sich von Dir getrennt aht, um mit einer anderen zusammen zu sein. Er wird es sicher -tut mir leid- aus starken Gefühlen für die Andere heraus getan haben. Auch wenn es weh tut, aber so war es doch dann nun mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ex ist Ex. Laß ihn ziehen. Es wird immer ein Knacks da sein und nie wieder so sein wie früher. Kalten Kaffee wärmt man nicht mehr auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?