Kriege ich einen Kredit wenn ich Einträge in der Schufa hab die aber bezahlt sind bzw. "Erledigt"

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit es sich bei den Einträgen um prompt erledigte Kredite handelt, wären dies Einträge positiv zu werten. Bei Mahnbescheiden, Pfändungen, Abgabe der eidesstattlichen Versicherung etc. sind solche Einträge unmittelbare "KO"Kriterien für eine neuerliche Kreditvergabe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bhvjimmy
03.09.2013, 17:13

Auch bei Existenzgründung? Und auch wenn es schon seit einem Jahr erledigt ist?

0

Vermutest Du negative Einträge oder hast Du eine Selbstauskunft bei der Schufa eingeholt? Nicht bezahlte, angemahnte oder sogar vollstreckte Rechnungen, auch wenn sie irgendwann bezahlt wurden, haben (vor allem bei Mobilfunkanbietern, Energieversorgern etc.) Negativeinträge zur Folge. Hier gibt es eine gute Übersicht, wie Du Einträge wegbekommen kannst.

http://www.verbraucherzentrale-bremen.de/15-fragen-und-antworten-zur-schufa-mit-einem-musterbrief---wie-wehre-ich-mich-gegen-falsche-eintraege-bei-der-schufa--

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja dann auch entsprechend erkennbar, z.B . an der abgelaufenen Laufzeit oder dem Hinweis, "wurde abgelöst"

Wichtiger ist dein "Score"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bhvjimmy
03.09.2013, 17:10

Ab welchem Score würde ich denn einen bekommen

0

Was möchtest Du wissen?