Kriege ich den Führerschein?

4 Antworten

Ja es wird ja mit heutigen Tests nicht nur THC in seiner Reinform gemessen sonder THC-COOH das Abbauprodukt von THC was sich sehr lange im Körper nachweisen lässt. THC-COOH metabolisiert sich auch im Körperfett sagen wir mal du konsumierst erst, nimmst zu bist Jahre abstinent und nimmst dann ab kann es wieder zum Vorschein kommen. Ja leider ist es theoretisch verboten auch mit Verschreibung mit THC oder THC-COOH im Körper zu fahren. Jedoch wird das meist tolleriert, vor allem wenn man sich ziviliesiert mit den Polizeibeamten unterhält, sie aufklärt und es möglicherweise auch durch ein Dokument nachweisen kann. Nur beim Führerscheinmachen wird strenger draufgeschaut. Also hat dein Doc da durchaus Recht.

Mit Canabis ist es das selbe wie mit Opiaten. Man bekommt zwar die Genehmigung zum Konsum, das heisst aber nicht dass man Autofahren darf.

Da Canabis mehrere Wochen im Körper nachweisbar ist, ist es egal ob du 2 tage vorher den letzten Joint geraucht hast. Du darfst trotzem nicht fahren.

Dabei ist es egal ob das Gras legal oder illegal erworben wurde.

Mache es so wie er sagt. Erst Führerschein - da ist ja jetzt nichts nachzuweisen , also kannst du alle Fragen nach Konsum glatt verneinen. ist besser. Von der späteren Verschreibung brauchst du ebenfalls nichts sagen.

trotz fahrverbot gefahren und dabei erwischt, was kann passieren?

im februar bin ich über eine rote ampel gefahren und wurde dabei geblitzt. über eine sekunde. 230€ strafe + plus ein monat fahrverbot. diesen konnte ich bis zum 30.07 hinauszögern. währenddessen bin ich in einer 30 zone, 55 gefahren und wurde dabei ebenfalls geblitzt. also strafe+afs. nachdem ich die strafe bezahlt hatte, konnte ich mir kein aufbauseminar leisten, da ich noch schüler war, also habe ich mein führerschein freiwillig abgegeben und 1monat später afs gemacht.
nun musste ich mein führerschein nochmal abgegeben, wegen dem konfliktes im februar. ich hab’s nicht ausgehalten, bin trotzdem gefahren und wurde dabei erwischt. (ich weiß, war dumm von mir, hab’s ja eingesehen)
ich weiß, es hängt von verschiedenen faktoren ab, aber sowas hat bestimmt jemand erlebt. falls nicht, kann mir der führerschein komplett entzogen werden oder meine sperrfrist sich verlängern? meine strafakte ist sauber. geldstrafe ist klar.. wird nicht wenig.

...zur Frage

Stechende kopfschmerzen einseitig -> doch migräne?

Hallo ihr lieben ich hab mich extra angemeldet für diese Frage. Kurz zu meiner Person: ich bin 16 , weiblich und hab zurzeit mit chronischem ebv bzw fatigue Syndrom zu kämpfen. Zu meinem "Alltag" gehören auch kopfschmerzen aber von der sorte spannungskopfschmerzen. Vor 3 Tagen hatte ich plötzlich ein starkes Stechen im Kopf , wie ein Messer Stich . Gestern hatte ich das erneut ganz oft hintereinander und mir ist kurz das Gesicht taub geworden. Mein Arzt meinte migräne aber meine beste Freundin hat migräne und bei ihr ist das alles etwas anders . Das Stechen ist gestern und heute immer wieder aufgetreten in einer Art Attacken und heftig . Allerdings immer auf der linken Seite und meistens an den selben Stellen über dem Auge auf der Stirn und Schläfe . Im Internet steht ja so viel über Hirnblutung undsowas ( ich hab im Dezember einmal ein Schädelmrt gemacht ) also was könnte es sein ? Ich trinke und schlafe genug, Blutdruck ist auch ok . Bitte um schnelle antworten !

...zur Frage

Motorrad offen fahren, Führerschein Frage

Guten Tag liebe Community, lieber Leser, ich habe da eine Frage und zwar: ich habe meinen Motorradführerschein vor 2 Jahren im Februar gemacht und darf jetzt theoretisch offen fahren, also ungedrosselt. Ich muss ja den offenen Führerschein nach dieser Probezeit nur praktisch machen. Bekomme ich dann einen neuen Führerschein ausgehändigt oder wird der Führerschein einfach als offen angesehen? Ein Freund von mir fährt nämlich die ganze Zeit "offen" mit seinem Motorrad, also ungedrosselt und meinte, nach den 2 Jahren muss man einfach sein Motorrad bei der Versicherung als ungedrosselt anmelden und das geht dann auch. Könnt ihr mir bitte helfen?

...zur Frage

Visa Karte geld überziehen

Hallo,  ich bin 20Jahre alt und benötige schnellstmöglich einen Führerschein wofür ich jedoch kein Geld habe. Zur Zeit mache ich noch 4Monate meinen Zivildienst (ca. 2600€ einkommen in 4mon.). Habe keinen Schufaeintrag und bin auch sonst verantwortungsbewusst was Geld betrifft und wohne in Mittelhessen (nähe Gießen).

Ein Freund meinte ich solle mir mal eine Visa-Karte beantragen (bei der Sparkasse habe ich bereits ein Dispo von 500 Euro genehmigt bekommen mehr aber auch nicht). Vor 2Monaten hätte er in Berlin dadurch täglich bis zu 500€ abheben können mit einem Maximum von 1500. Lange Rede kurzer Sinn- kann (darf) ich das auch? Wenn ja, wie lange würde es dauern wenn ich Montag zur Volksbank gehe und mir dort eine Kreditkarte beantrage? Wäre über jegliche Hilfe sehr dankbar MfG
...zur Frage

Führerschein neu machen nach 2 Jahren (mpu)?

Hallo September 2014 wurde mein Führerschein entzogen bin grad an Urinuntersuchungen  und wäre mit der mpu voraussichtlich in Februar fertig
Ich habe eine Frage

Im September werden es 2 Jahre das ich nicht mehr fahre
Muss ich nach der mpu den Führerschein neu beantragen oder bekomme ich es dann einfach ?
Bitte schreibt nur antworten auf die Frage ohne dumme Kommentare danke :)  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?