Kriege eine klassenkonferenz wegen einer kleinen sache was tun?

4 Antworten

Das ist sicherlich kein Grund eine Klassenkonferenz zu veranstalten, ich würde Ihn eher Fragen ob er persönlich finanzielle Interessen hat, weil er LIDL dermaßen verteidigt.

Unter anderem  ist es schon auch beleidigend für den Gast (Lidl) aber du hast das im Rahmen deines Freundeskreises gesagt und hast damit nicht eine direkte Beleidigung an die Gäste gerichtet, somit ist fällt das unter Meinungsfreiheit und Redefreiheit.

Als Gegenfrage wäre sicherlich angebracht, zu fragen, wer verbietet mir den im Rahmen meines Freundeskreises meine Meinung über LIDL zu sagen.

Wenn der Rektor meint dich dadurch diffamieren zu müssen, soll er das meinen aber ich würde ich mir das nicht gefallen lassen und mich somit auf mein Recht auf Rede-und Meinungsfreiheit berufen, im Gegensatz, zu den Beleidigungen seitens des Rektors hast du das nicht so getan wie er. 

Es ist richtig.

Die Firmen kommen in die Schule (das kostet Geld und Zeit) um sich vorzustellen und neue Auszubildende zu gewinnen, bzw. um Schülern eine Chance auf eine Ausbildung zu geben.

Das ist nicht selbstverständlich. Durch deinen dummen Spruch hast du das Ansehen der Schule verunglimpft, indem du einen potenziellen Arbeitgeber schlecht gemacht hast.

Dass du dein Fehlverhalten nicht einsiehst, und noch versuchst abzuwiegeln, macht es doppelt schlimm. Aldaa

Quatsch, er hat das im privaten Freundeskreis gesagt und somit nicht beabsichtigt den potenziellen Arbeitgeber zu beleidigen, es war eine frei Meinungsäußerung in dem Fall ist eine gesamte Klassenkonferenz hier sicherlich fehl an Platz.

Gleichwohl beleidigt der Rektor auch den Schüler obwohl er die Vorbildfunktion von hunderten wenn nicht sogar tausenden Schülern übernehmen soll. Was eine Sa....

0

Als Vater würde ich vermutlich mit dem Rektor reden. Dieses Verhalten ist in meinen Augen beleidigend und erniedrigend und in keinster gerechtfertigt.

Warte erstmal die Klassenkonferenz ab und was danach passiert. Sollte der Rektor dich weiterhin schikanieren wäre ein Schulwechsel wohl die einfachste Lösung.

Einschreiben mit Rückschein unterschrieben anzeige?

Hallo folgendes , ich wurde vor paar tagen von der schule abgemeldet und heute kam ein brief von der schule als einschreiben mit rückschein, adressiert an meine eltern.

Der postbote fragte ob ich einer der personen bin und ich sagte nur "bin der sohn darf ich unterschreiben" daraufhin fragte er nach meinem namen und hat mich unterschreiben lassen.

Der Rektor hat den brief geschickt ka ich denk er meint ich will irgendwas verdunkeln.. aufjedenfall kann ich Probleme bekomme wenn der rektor mitbekommt das ich unterschrieben habe.

Bin 17

...zur Frage

Klassenkonferenz ohne Richtige begründung

Mein Bruder kam heute von der Schule nach Hause und sagte das alle aus der Klasse eine Klassenkonferenz bekommen da wären die in der Schulwerkstatt waren ist dem Betreuenden Lehrer ein Laptop geklaut worden.

Kann die Schule einfach jeden Schüler der Klasse eine Klassenkonferenz geben und mit dem Schulverweis drohen nur weil die Klasse von meinen Bruder zu der Zeit anwesend war?

...zur Frage

In der Schule Handy entzogen - Vor den Ferien unter verschlossenen Türen. Erlaubt?

Hallo GUTEFRAGE community,

mein Handy in der Schule (Bayern) wurde mir entzogen weil ich in einer Freistunde mit dem Handy gespielt habe. Ich konnte gerade noch das Handy abschalten, habe aber an die SIM-Karte nicht gedacht. Egal. Der Lehrer sagte mir er übergibt es meinem Klassenlehrer. Jedoch beim Nachsitzen hat sich herausgestellt, dass mein Klassenlehrer das Handy gar nicht bekommen hat sondern der Rektor, das Problem war der Rektor sowie Konrektor sind vor 10 Minuten weggefahren wo ich indem Moment Nachsitzen musste! Und kein anderer Lehrer hatte die Schlüssel die Tür zum Rektoren raum zu öffnen.

Ich habe jetzt Ferien und das ohne Handy! Ist dies Rechtlich überhaupt erlaubt? Eig. ist der Lehrer dazu beauftragt, dass ich das Handy rechtzeitig noch bekomme!

Dazu habe ich bei den Lehrern Zuhause angerufen, ohne Erfolg. Nur das sich herausgestellt hat das der Konrektor das Handy bekommen hat und nicht der Rektor.

...zur Frage

Klassenkonferenz -- Folgen?

Ich bin 15 jahre (9-Klasse) alt und besuche eine Realschule in NRW , Ich kriege eine klassenkonferenz weil ich jemandem eine Backfeife gegeben habe und mich heute geprügelt habe (niemand ist verletzt) . Ich muss mit meinen Eltern dahin gehen , und da sitzen dan die Lehrer und so vor mir . Was hat das für auswirkungen , kann ich sogar von der Schule fliegen ?.

...zur Frage

Klassenkonferenz was passiert?

Hallo ich heiße Merle und besuche die 8 klasse auf einer ISS(Intrigieren Sekundar-Schule)
Ich habe innerhalb 2 Wochen,3 Tadel bekommen und den 3 Tadel weiß meine Mutter noch nicht weil ich Angst hatte es ihr zu sagen...ich habe immer wiedersprochen den Lehrern,und Kaugummi gekaut.was passiert bei der klassenkonferenz ? und welche Strafen kann es geben?

...zur Frage

Darf die schule ein kind auf der förderschule anmelden über den kopf hinweg der eltern?

Wir haben folgendes problem der kleine von uns ( 9 jahre,3.schuljahr) hat in der schule probleme. Er hatte sich ungerecht behandelt gefühlt dann auf total bockig geschlatet und wollte sachen kaputt machen die man im kunstunterricht gebastelt hat,davon wollte natürlich die lehrerin ihn abhalten und hat ihn festgehalten bzw auf seite geschubst dann hat er sie am arm gepackt und seine fingernägel in den arm gedrückt.Er hat auch früher schon versucht lehrer zu treten was aber schon lange her ist und wegen diesen vorfall will man ihn wahrscheinlich auf eine förder schule schicken.Aber wir wollen das absolut nicht ,die frage ist halt darf die schule das alleine entscheiden? Was dürfen die und was nicht?was haben wir für rechte? bitte nur leute die ahnung haben oder ähnliches durchlebt haben oder sich mit den gesetzten oder schulrecht auskennen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?