Kriege den Mund kaum noch auf

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke es hat sich eine ziemliche entzündung gebildet. Grund dafür ist, dass essensreste zwischen weisheitszahn und zahnfleisch gelangen und weil dein weisheitszahn so nach aussen wächst, es verdammt schwirig ist mit der zahnbürste richtig hin zu kommen. Da du schon schluckbeschwerden erleidest würde ich dir empfehlen beim zahnarzt vorbeizuschauen. Wenn du momentan keine zeit hast kann dir dein zahnarzt auch antibiotika verschreiben & das entfernen der weisheitszähne so weiter rausschieben. Ich möchte dir aber trotzdem raten, auch wenn sich die akute phase durch antibiotika vorübergehend beruhigt, die weisheitszähne bald möglichst entfernen zu lassen. Die ursache für die entzündung ist nur mit antibiotika nicht behoben & kann so jeder zeit wieder zu solch einer entzündung führen. Auf jeden fall morgen früh deinem zahnarzt anrufen! Gute besserung. :)

Aber mein Zahn selbst ist in guter Verfassung, sauber und Essensreste habe ich mit Zahnbürste und Zahnstocher beseitigt. Kann denn so eine Entzündung im Kiefer, aber nicht am Zahn(-fleisch) selbst zu spüren sein?

0

Problem ist dass dein zahn sich im durchbruch befindet. Wie ich mal annehme ist er noch teilweise von einem zahnfleischlappen bedeckt. & wenn essensreste zwischen diesen lappen gelangen kannst du noch so gut reinigen, dass es nichts bringt. Man kommt dort unmöglich mit einer zahnbürste bzw. zahnstocher dazu. Vielleicht liegt aber auch ein problem beim zahnnerv, wenn es so akut ist. Kann die situation so nur schwer beurteilen. Aber eins ist sicher ich würde zum zahnarzt gehen, auch wenn es überwindung und zeit beansprucht. :)

0

Ja kann schon sein an deiner Stelle würde ich trotzdem mal zum Zahnarzt gehen weil es schlimmer werden kann z.b mit Abszess Eiter dann fängt das auch an zuschwellen

0

Nein, warten solltest Du nicht mehr. Wenn Du den Mund nicht richtig öffnen kannst und Du dauernd Schmerzen hast, wird Dir der ZA morgen wahrscheinlich ein Antibiotikum verschreiben. Viel machen, geschweige denn, den Zahn entfernen kann er im Moment nicht. Auch wenn Du jetzt nicht versichert bist, solltest Du trotzdem zum ZA gehen, so teuer ist diese Behandlung morgen nicht.

Geh auf jeden Fall zum Zahnarzt. - Geh ohne Termin in die Praxis. Schmerzpatienten werden am selben Tag drangenommen.

Was möchtest Du wissen?