kriege andauernd Schluckauf!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du das häufiger hast, dann versuche mal eine Atemübung:

Atme langsam bis vier zählend ein - also ungefähr vier Sekunden lang!

Dann atme doppelt so langsam wieder aus - also ungefähr acht Sekunden lang!

Damit kannst du langfristig selbst die Kontrolle über das Zwerchfell gewinnen, welches den Schluckauf auslöst! :)

Ich bin zeitweise auch mehrere Tage hintereinander nur am hicksen. Vor allem nach dem Essen. Und ein, zwei Tag später ist der Spuk wieder vorbei.

Zungenkuss. . . also Luft anhalten und los geht's mit kuss. . solang küssen wie es geht, kann vieleicht noch ein mal ein hicksen kommen ( nicht schlimm das macht sogar spass ) aber dann hatt dein schluckauf pech gehabt weil es ist weg. . . . viel spass damit 

Würde ich sofort ausprobieren wenn ich nen Freund hätte xD 

0

Wenn dir kalt ist oder wenn du aufgeregt bist zum beispiel

An Aufregung ist zumindestens bei mir so

Was möchtest Du wissen?