Krieg USA-Europa vs. Russland

9 Antworten

Die USA wollen Russland die EU und dieUkraine in einen Krieg "hineinziehen", um ihre wirtschaftlichen Rivalen und Erzfeinde in der Region auszuschalten. Dies läuft nach einem bewährten Schema ab. Bald treten die Ideologen des anglo.amerikanischen Imperialismus in der UNO-Vollversammlung auf und winken wieder, wie damals während de Irak-Konflikts, mit einem Reagenzglas, in dem Waschpulver ist und behaupten, dass Russland die sog. Separatisten mit chemischen Waffen beliefere.

https://www.youtube.com/watch?v=O3fNWgefjz0
Also warum mischt sich die USA überhaupt ein ...

Das machen die USA, um ihre Position als alleinige globale Hegemonialmacht zu sichern und weiter auszubauen. Das Herausbrechen der Ukraine aus der historischen und kulturellen Bindung zu Russland und der anschließende Ausbau der Ukraine zu einem Frontstaat gegen Russland soll Russland nachhaltig schwächen. Der Grund dafür ist die eigenständige Politik die Russland seit Putin betreibt. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Jelzin ist Putin nämlich keine US-Marionette, die sich am Nasenring durch die Manege führen lässt.

ist das nicht eine Sache zwischen Europa bzw. Nur Ukraine und Russland?

Eigentlich schon. Doch die EU ist nach der von den USA ausdrücklich befürworteten Osterweiterung außenpolitisch nicht handlungsfähig, weil die neu aufgenommenen Länder treue Gefolgschaft der USA sind und innerhalb der EU die Interessen der USA vertreten. Besonders tun sich da Polen und die baltischen Länder hervor, die als Frontstaaten gegen Russland aufgerüstet und ausgebaut werden.

Mit dieser außenpolitischen Handlungsunfähigkeit der EU steigt die Bedeutung der NATO, in der die USA den Ton angeben. So ergibt sich folgende Aufgabenteilung. Die USA bestimmen den Kurs nach ihrem Gusto und die EU bezahlt die Zeche.

Warum zieht Russland in die Ukraine ein?

Das macht Russland nicht und hat es auch nicht gemacht.
Die Krim hat sich per Referendum von der Ukraine abgespalten und ist anschließend der Russischen Föderation beigetreten. In der Ostukraine ist Russland auch nicht eingezogen.

Der Bürgerkrieg in der Ostukraine wird von der Kiewer Regierung gegen die Menschen im Osten des Landes geführt, weil diese den Maidan-Putsch nicht akzeptieren und die Kiewer Regierung nicht anerkennen. Kiew versucht also die Menschen im Osten zu unterwerfen und scheut nicht davor zurück, mit Artillerie und Bomben gegen die Zivilbevölkerung vorzugehen. Dabei wird Kiew tatkräftig von den USA und der EU unterstützt.

Eine Frage dieser Art auf dieser Plattform zu stellen ist nicht zu empfehlen, da oftmals nur eigene Meinungen und Unwissenheit, aufgrund von Beeinflussung durch öffentliche Medien wiedergegeben werden. Das Fazit ist also, wie du schon an einigen Antworten erkennen kannst, dass du hier keine befriedigende Antwort erhalten wirst.

keine befriedigende Antwort >

...aber Stoff zum Nachdenken allemal!

1

Wo soll ich deiner Meinung nach suchen?

0
@Veerriii

Zunächst unter "Suchen" mit den entsprechenden Stichwörtern hier bei GF.

Rechts oben.

0

Dafür weichen die Antworten hier aber weit von der "Meinungsmache" ab. Gott sei Dank, kann ich da nur sagen.

0

Was möchtest Du wissen?