Krieg mit Nordkorea?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Deutschland als NATO-Mitglied wird bestimmt die USA unterstützen. Aber es ist ein so belangloses kleines Ziel, dass wir eher wenig zu befürchten haben. Nordkorea wird sich auf Südkorea und auf lautstark trommelnde Mächte stürzen, bevor die USA ein paar Bomben draufwerfen und das Land zu einem großen Kollateralschaden wird.

Wenn der Bündnisfall ausgerufen wird sind wir mit der NATO dabei, und wenn es nur die AWACS sind.

In Panik braucht man deshalb aber nicht zu verfallen. Ich schätze da werden die Chinesen eher noch aufräumen als wir. Die lassen sich weder die Absatzmärkte versauen, noch ihre Fischfanggebiete.

Selbst in Falle eines Starts einer Rakete mit einem Nuklear Warhead brauchst du dir keinerlei sorgen machen. Deutschland ist ohne hin nicht betroffen und sollte eine solche Rakete in der Luft sein, würde man sie auch gleich abschießen. Nordkorea ist im Prinzip nicht fähig einen Krieg führen zu können, auf dauer, da sie viel zu schlecht ausgerüstet sind und das ganze Volk hungert.

Die Bombe ist eine ABSCHRECKUNG! Wenn Nord-Korea sie einsetzen würde, wäre es das Ende für Nordkorea- sie würden vielleicht eine Stadt auslöschen, aber dagegen würde es danach keinen Nord-Koreanischen Staat geben

Es wird zu keinen Krieg kommen, Korea will nur zeigen das sie sich nicht fürchten - einfach nur reine Abschreckung , es wird zu keinem Krieg kommen ! Die Usa hat die Nato und damit die ganze Westliche Welt hinter sich , sie haben ihre ASIATISCHEN verbündeten und Korea hat so zu sagen GAR KEINE VERBÜNDETEN ! Keiner würde für Korea den Kopf hin halten

Wenn Krieg ausbricht Dan hat die USA in nulkommernichts gewonen Nordkorea spielt sich nur n bisschen zu stark auf aber die haben ungefähr ne gleiche arme wie Deutschland aber sind total schlecht ausgerüstet mach dir keine sorgen Nordkorea ist keine bedrohung

Ich denke Deutschland wird sich nur einmischen wenn akute Gefahr für Deutschalnd/Europa besteht . Außerdem hat D angeblich keine Atombomben .

Und: jedes Land ist ein Feind von Nordkorea

Nein. Vielleicht doch, aber es wird nichts schlimmes passieren (bzw. hier...) Wenn Nordkorea "übertreibt", weden sich viele (alle, außer die, die sich raushalten wollen) gegen NK stellen, und dann, glaube mir, hat Nordkorea schlechte Karten, wenn überhaupt.

Ich denke das Deutschland, England, Frankreich usw. sich einmichen werden und zu den USA/Südkorea halten.

deutschland wird (falls es überhapt zu so was kommt ) mit sicherheit amerika unterstützen

Ein Krieg zwischen solchen Supermächten würde auch Deutschland hineinziehen, ob man es nun will oder nicht.

Das wird aber nicht passieren - sind doch sowieso nur Säbelrasser, das geht seit Jahren so.

Rusty aus dem Forum müsste hier sein, der könnte viel mehr dazu sagen.

Ja die werden sich leider einmischen . Ob gefahr steht ... Gute frage .. wenn ja dann ziehen wir den kuerzeren

Was möchtest Du wissen?