Krieg, Kampf?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es muss ja einen Ausgleich geben wenn kein böses mehr gibt gibt es ja auch kein gut mehr

Natürlich würde es uns gut gehen... Und ich sage dir niemand ist so stark wie Gott... Nur weiß man nicht wann und überhaupt ob es das geben wird.. Lebe dein Leben:)

TroIIinger 19.07.2017, 01:39

niemand ist so stark wie Gott..

Das stimmt nicht, der Weihnachtsmann ist bei weitem stärker als dieser Gott.

0
Hollynora200 19.07.2017, 18:49
@nowka20

Es gibt mehr glauben für den Gott und wenn du mit deinem Leben nicht zurecht kommst ist es nicht meine Schuld.. allein Kommentare zu kommentieren geht Mal garnicht Besonders bei deinem Kommentar

1

Im 19. Kapitel der Offenbarung wird der größte Krieg der Menschheitsgeschichte beschrieben — ein Krieg, der alles übertrifft, wovon Menschen je Augenzeugen geworden sind. Er wird "Krieg des großen Tages Gottes, des Allmächtigen“ — auch "Harmagedon" — genannt (Offb. 16:16).

Nach diesem Kampf wird Satan, der Teufel für tausend Jahre "gebunden", damit er die Nationen nicht mehr irreführe, bis die tausend Jahre zu Ende wären (Off 20:1-3).

Dann wird er nochmal freigelassen, um die inzwischen zur Vollkommenheit gelangte Menschheit einer Schlussprüfung zu unterziehen (Offb. 20:7-9). Danach wird er für immer vernichtet werden (Offb. 20:10).

All das macht unser von Gott eingesetzte himmlische König — Jesus Christus — gemeinsam mit seinen Engelheeren im Auftrag seines himmlischen Vaters — Jehova Gott.

Nachdem all das geschehen ist, übergibt der Christus seinem Vater Jehova das Königreich:

"Wenn ihm [Christus] aber alle Dinge unterworfen sein werden, dann wird sich auch der Sohn selbst dem unterwerfen, der ihm alle Dinge unterworfen hat, so daß Gott [Jehova] allen alles sei." (1. Kor. 15:28)

Dür uns heisst das: ewiges Leben in Glück und Frieden auf einer paradiesischen Erde (Offb. 21:1-4).

Höchstwahrscheinlich nicht. Es gibt keinen guten Grund anzunehmen, dass so etwas wie ein Gott ein Teufel oder Engel existieren. Nach allem was man heute weiß, sind sie Erfindungen von Menschen.

Und selbst wenn es so wäre, kämen Teufel und Dämonen nicht in die Hölle, wenn sie tot sind? Also da hin, wo sie eh schon sind?

Utopie! Wie soll nicht vorhandenes gegen unsichtbares kämpfen?

die menschheit lebt seit 12000 jahren im zeitalter des kampfes.

und dabei ist sie der schlachtplatz der götter

TroIIinger 19.07.2017, 01:42

Nein, die Menschheit lebt seit weit mehr als 12000 Jahren im Zeitalter des Kampfes. Alte Höhlenzeichnungen lassen darauf schließen, dass sich die Menschen schon viel länger gegenseitig bekämpfen. Das Zeitalter des Kampfes ist sogar älter als die Menschheit, denn auch Tiere bekämpfen sich.

0

Der Mensch ist das schlimmste Lebewesen überhaupt. Es braucht keinen Teufel oder Dämonen oder was auch immer, der Mensch schafft es ganz alleine seine Umwelt und seine eigene Existenz auszulöschen.

(Huch, da war mal keine Ironie.)

TroIIinger 19.07.2017, 00:09

Nein, die schlimmsten Lebewesen sind Cyanobakterien. Die haben die Zusammensetzung der Atmosphäre so sehr verändert, dass sie für fast alles leben, das bis dahin existierte, giftig wurde. Ein Massensterben war die Folge. Sie verbrauchten fast alles CO² , so dass sie selbst fast ausgerottet wurden.

1
nowka20 19.07.2017, 18:16
@TroIIinger

@Trolli!

ich glaube, das fernsehen hat dich überwältigt!

0
Hollynora200 19.07.2017, 21:36
@nowka20

Allein das du bei jedem Kommentar hatest ist so hobbylos du hilfst nicht Mal ne passende Antwort zu finden laberst aber irgendeinen Mist.. was hast du dann auf der Plattform zusuchen?

0

Fantasie kämpft gegen Fantasie ? Wird interessant !

SowjetsRF 19.07.2017, 11:04

naja sieh es mal so:

Ein Herr der Ringe ähnliches Szenario live und in Farbe :)

das würd ich mir nicht entgehen lassen

Wobei die Charaktere aus der Inhaltsbeschreibung irgendwie lahm klingen :(

0

In der Bibel steht das zu erst der Antichrist kommt und die ganze Welt übernimmt und am Schluss kommt Gott oder Jesus mit seinen Boten und rettet alle. Oder nur die, die sich zu Gott bekennt haben.

So steht es geschrieben -> siehe Bibel

Was möchtest Du wissen?