Krieg ich probleme mit Flughafen wenn ich (montag fliege) und sonntag einen joint rauche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Pfannkuchensama,

kommt da drauf an, was Du unter Probleme verstehst.

Strafrechtlich und zollrechtlich kann man Dich nicht belangen, weil der Konsum von Drogen nicht strafbar und der Besitz nicht nachweisbar ist.

Allerdings könnte ein Drogenspürhund oder ein Testverfahren bei Dir Drogen anzeigen, was zu einer ausgiebigen Kontrolle Deiner Person und der von Dir mitgeführten Sachen führen kann. So eine ausgiebige Kontrolle kann schon mal etwas Zeit, aber mehr auch nicht kosten. 

Aber bei der Ausreise wird eh nicht zu ausführlich auf Drogen kontrolliert. Am Zielflughafen könnte je nach Zielland die Kontrolle dafür umso ausführlicher ausfallen. Einige Länder sind da doch recht knallhart was Drogen angeht.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hast du schon. Du weißt, dass so etwas deinen Flug gefährden könntest, aber offenbar kannst du trotzdem nicht auf den Joint verzichten. Warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfannkuchensama
01.07.2017, 22:14

Wieso flug gefährden? Weil ich authismus habe und das meine tics unter kontrolle stellt, beruhigt und andere Gründe die ich nicht nennen werde.

0
Kommentar von Micha1893
01.07.2017, 22:15

Wenn man davon ausgeht, dass er sich am nächten Tag nicht auffällig verhält, inwiefern künnte der Konsum am Vortag seinen Flug gefährden?

0

wenn du diesen Mist brauchst, hast du bereits ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfannkuchensama
01.07.2017, 21:42

Was "natürlich"? Bitte ausführlicher.

0

Was möchtest Du wissen?