Krieg ich cities: skylines zum laufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, es gibt sehr viele Variationen vom G500S und eine Angabe zur GPU wäre nützlich.

Die Entwickler empfehlen als minimal Vorraussetzungen bei einen Intel Prozessor 3GHz/ 2-Kerne und 4GB RAM, diese Bedinungen sind schonmal erfüllt (der 3230m hat einen Turbo bis 3GHz). Zudem hast du Dank Hyperthreading sogar 4 logische Kerne.

Solltest du keine dezidierte GPU verbaut haben bleibt dir nur die iGPU (HD4000), diese wäre leider zu schwach um tatsächlich spielen zu können. Vermutlich wirst es damit zwar zum Laufen bringen aber es wäre eher eine Diashow als ein Spiel.

Ich hoffe ich konnte helfen

Bei dem Programm meiner Grafikkarte steht bei GPU: GeForce GT 720 M.

Sorry kenne mich damit noch nicht so aus, aber danke für die ausführliche antwort :)

0
@hannibal18567

Starten ja aber Spielen wirst du damit nicht groß können. Mindestanforderungen an die GPU ist eine GTX260 (Desktop), diese hat etwa die doppelte Leistung deiner GT720m...

Also auf niedrigsten Einstellungen, mit geringer Auflösung (1280-720) und ohne AA könntest du es mal probieren. Ich glaube aber nicht, dass es besonders angehnem sein wird so zu spielen.

Zu deiner Ausgangsfrage: Laufen wird es.

1

zum starten kannst du es bringen. aber mit deiner cpu wirst du sobald du ca 25k einwohner erreicht hast nich mehr flüssig spielen können.

das spiel frisst ordentlich cpu leistung. jede person und jedes fahrzeug bekommt hier nämlich eine eigene wegfindungs-berechnung

Läuft, wenn du mit starken Rucklern leben kannst...

Was möchtest Du wissen?