Kriebelmückenstich - was hilft?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mind. 3 Tage durchgehend mit Eis kühlen! Du wirst höchstwahrscheinlich einen roten Strich vom Einstichpunkt ausgehend finden, welcher sich am 2. Tag bildet. Es ist eine Lymphangitis, daraus kann sich eine Sepsis bilden - muss aber nicht. Ich hab solche Stiche, incl. rotem Strich, recht regelmäßig, war aber damit noch nie beim Arzt. Kühlen, kühlen, kühlen hilft bei mir - allerdings dauerts gut eine Woche, bis der Schmerz und die Schwellung abgeklungen ist. Wäre vllt besser, wenn du zum Doc gehst, damit du Cortisonsalbe bekommst!

Ich reagiere auch sehr allergisch auf diese Stiche,was so ein kleiner Käfer für Auswirkungen hervorrufen kann.Sofort kühlen und Kortison salbe ,Fenestil Gel auftragen. Ich musste jetzt deswegen zur Notaufnahme da die Schwellung enorme Ausmaße annahmen. Wer allergisch auf diese Kriebelmücken reagiert geht bitte zum Arzt es können sehr schlimme Infektionen entstehen,bei mir bleiben von diesen Stichen sogar Narben zurück.

Kenne das seit Jahren immer mal wieder Opfer dieser Minimonster. Da hilft nur kühlen, Umschläge mit kalter Rivanol-Lösung. mildert den Juckreiz und die Entzündung und verhindert die Sepsis. Und möglichst Körperteil ruhigstellen bzw. Fuß hochlegen!

Sollte man zu einem arzt gehen, wenn ein Zeckenbiss juckt und leicht anschwillt?

Mich hat wohl heute eine Zecke gebissen. Es war in der Nähe meines Rückens und deswegen habe ich nicht gesehen dass es eine Zecke war. Da es sehr gejuckt hat habe ich sie dann versehentlich rausgezogen. Sie war aber noch ganz. Jetzt wird es irgendwie leicht dick und juckt wie verrückt. Sollte ich noch abwarten bis ich zu einem Arzt gehe? Kann ich gegen das Jucken eine Salbe benutzen?

...zur Frage

Was könnte mich gestochen/gebissen haben?

Hallo 👋🏼

hab eine Frage..

bin vorgestern aufgewacht und es hat am Oberarm (innen) plötzlich angefangen zu jucken. Einen Juckreiz am Arm (außen) habe ich schon seit ein paar Monaten, aber was bitte könnte mich hier gestochen  bzw. gebissen haben 🤷🏻‍♀️

Eine Mücke kann es nicht gewesen sein.. denke ich also um diese Jahreszeit.. oder vielleicht doch? 🤷🏻‍♀️

Juckende Stiche sind es, was könnte gegen den Juckreiz helfen? Muss ich deshalb zum Arzt ? Sieht es schlimm aus hat jemand ne Ahnung..ich mache mir schon Sorgen.

Hab' überall jetzt im zimmer aufgeräumt gesaugt saubergemacht 😫

...zur Frage

Könnte es sein, dass ich Borreliose habe?

Guten Abend zusammen,

ich befinde mich seit Mittwoch letzter Woche in Swinemünde, Polen an der Ostsee (nähe von Usedom) im Urlaub. Am Mittwoch oder Donnerstag muss mich irgendein Insekt gestochen/gebissen haben, denn Freitag morgen hatte ich 2 hatte, rote und heiße Stellen am Oberschenkel. Die Stichreaktion war in beiden Fällen kreisförmig und wurde immer größer. Seit gestern ist die Schwellung zurück gegangen, die Verfärbung verändert sich jedoch noch immer. Könnte das Borreliose sein? Die Stiche waren am 3. Tag so geschwollen und brannten, dass ich kaum laufen konnte. Die Stelle juckte zudem eher nicht. Seit einigen Jahren leidet Swinemünde unter einer Mückenplage..sie sind wirklich überall..aber sehen so Mückenstiche aus?Meine Eltern meinen ich müsste nicht zum Arzt.

Vielen Dank

...zur Frage

Was für ein Insekt hat mich gestochen/ gebissen?

Hallo, ich habe seid ein paar Tagen seltsame Stiche am ganzen Körper (Hals, Nacken, Rücken, Arme, Beine). Die Stiche/ Bisse jucken höllisch. Hat jemand eine Idee was das für ein Insekt gewesen sein könnte?

Vielen Dank schon mal :)

...zur Frage

Welches Tier hat mich da gebissen/gestochen?

Habe die Stiche am Fuß seit ca 4 Wochen und die jucken jetzt noch extrem! Die an der Hand hab ich seit ein paar Tagen. Es ist aber sicher keine Mücke..
können es Flöhe sein? Meine Schwester vor ein paar Wochen welche entdeckt bei ihr und sie hatte Bisse..
bin mir aber nicht sicher

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?