Kribbeln und Ameisenlaufen am ganzen körper

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist soweit ich weiß eine Nervenangelegenheit. Bei zeiten mal beim Hausarzt vorsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gehört, dass so ein Krippeln meist eine Vorwarnung für einen epileptischen Anfall sein kann. Besonders weil du sagst, dass es öfters auftritt. Aber ich möchte hier nicht den Teufel an die Wand malen. Es kann auch andere Erklärungen dafür geben. Geh lieber zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kyoaika
21.08.2009, 21:35

Ah, okay. Aber es kann ja wieder kommen, oder?

0
Kommentar von Perle1981
21.08.2009, 21:35

ich hoffe das es ni wieder die epilepsie ist aber das ging ca. 20 min. bis es weg gewesen ist

0

Das solltest du wirklich von einem Arzt abklären lassen. Leidest du eventuell an Angstzuständen ? Ich habe das immer , wenn ich eine Panikattacke habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perle1981
21.08.2009, 21:31

ne zum Glück ni bei mir ist aber epilepsie bekannt aber seit meiner schwangerschaft ist es so gut geworden das ich seit fast 2 Jahren keine Medikamente mehr nehme

0

Klingt nach zu hohem Blutdruck.

Bitte mal testen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SevenStarMantis
21.08.2009, 21:24

Wie kommst Du denn D A drauf ?

0
Kommentar von Perle1981
21.08.2009, 21:25

ich weiß das ich zu niedigen Blutdruck habe mein niedrigster war 60/32 da gings mir aber auch ganz schön mies aber war ni vergleichbar mit dem heut also kein zusammhang meine ich damit

0

Calciummangel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Hyperventilation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perle1981
21.08.2009, 21:26

mh

0

Was möchtest Du wissen?