Kribbeln nach OP

3 Antworten

Ich hatte eine Zahn-OP. Im betroffenen Mundbereich und an der Lippe kribbelt es nach über einem halben Jahr immer noch. Das liegt an verletzten/gereizten Nerven. Es braucht Zeit, bis die sich wieder erholen. Wie Heiko075 schon richtig schreibt, ist die Dauer sehr variabel. Also nur Geduld und alles Liebe für Dich.

Es ist möglich, dass bei der OP Nerven beschädigt oder gereizt wurden. Meist können sie sich wieder im Laufe der Zeit regenerieren. Ich hatte vor 5 Monaten eine Rektumamputation, bei der Nerven im kleinen Becken gereizt wurden. Noch heute habe ich einige kleinere Probleme (z.B. beim Wasserlassen) Aber ich bin zuversichtlich, dass sich das auch wieder regeneriert. Da hat Dein Arzt Recht, man muss es abwarten. Bei anhaltenden Beschwerden würde ich mal einen Phlebologen (FA für Beinvenenerkrankungen) aufsuchen. Gute Besserung!!!

Ich kenne das. Das kribblen kann (so hat man es mir erklärt) morgen aufhören, oder erst in fünf Jahren oder gar nicht mehr. Bei mir (Bandscheiben OP) gings über ein Jahr bis das kribbeln weg war. Das seinen Nebenwirkungen von der Narkose. Ein Geheimrezept dagegen gibts nicht. Aber man dagegen wirken mit viel Gymnastik und Bewegung

17

Danke für deine Antwort im April. Jetzt sehe ich der Sache optimistischer entgegen, denn inzwischen ist das Kribbeln weg und geblieben ist nur noch ein kleines bisschen Taubheitsgefühl, welches aber von Tag zu Tag weniger wird. Vielleicht auch Dank der Physiotherapie, welche immer noch durchgeführt wird.

0

Kribbeln in Füßen und Beinen, MRT HWS BWS Schädel und neurologische Tests unauffällig

Guten Tag

ich bin männlich, 21 Jahre alt. ich habe seit August 2013 Missempfindungen in den Beinen und Füßen wie Kribbeln, Brennen, Kälteempfinden. Wahrscheinlich kommt es durch muskuläre Verspannungen, wie mir nun ein Orthopäde gesagt hat und das macht Sinn, denn ich bin durch Sport sehr verspannt. Jedoch möchte ich absolut sicher gehen und eine nervliche Krankheit ausschließen. Ich war bei 2 Neurologen die meine Nervenleitgeschwindigkeiten gemessen haben und sonstige motorische Fähigkeiten getestet haben, alles gut. Ich hatte nun BWS, HWS und Schädel (nur das mit KM) MRT und es ist wirklich absolut nichts zu sehen. Für Mittwoch hatte ich einen Termin zur Lumbalpunktion ausgemacht vor 2 Monaten. Das Kribbeln ist noch da aber da ich jetzt diese plausible Erklärung durch Verspannung, zu hoher Muskeltonus habe, weiß ich nicht ob ich mir die noch antun sollte. Ich merke auch dass Entspannung mir hilft. Können MS und sonstige Nervenkrankheiten durch die negativen MRTs und Tests bereits ausgeschlossen werden oder ist diese zusätzliche Lumbalpunktion noch sinnvoll? Vielen Dank und Grüße K. Bachwitz

...zur Frage

Unangenehmes Kribbeln im Bauch?

Ihr kennt das Gefühl vom Achterbahnfahren, dieses Kribbeln im Bauch. Bei mir ist dies jedoch so intensiv daß Achterbahnfahren gar nicht geht. Schlecht wird mir, nicht aber es kribbelt so starke das ich meinen Körper Zusammenziehen muss. Das Problem es geht mir auch als Beifahrer, beim Aufsitzen am Motorrad, uns überall wo ichs nicht steuern kannst so. Ganz schlimm auch wenn man in einer Reihe gehen muss (Bundesheer)oder einfach Schritt halten muss. Das ganze ist sehr hinderlich. Meine Frage, gib es etwas womit ich das Gefühl los werde? Hat das noch jemand

...zur Frage

hallo.....seit Jahren habe ich ein ständiges kribbeln, jucken unter den Fingernägeln

schon seit Jahren kribbelt und juckt es unter den Fingernägeln und den Nägeln der großen Zehen! Verschiedene Ärzte konnten bisher keine Ursache finden und sind eher Ratlos!! So langsam werde ich darüber "verrückt", denn es belastet mich ungemein!! Vielleicht kann mir ja hier jemand einen Tip geben....

...zur Frage

Finger/Zehen zucken, wenn ich lange drauf saß... was ist das?!

Hallo! Ich denke, dass das jeder kennt. Man sitzt lange auf seinem Arm, Hand oder man sitzt falsch auf den Unterschenkeln. Dann kribbelt das ja für gewöhnlich. Und auch bei mir kribbelt es aber währenddessen es kribbelt, machen sich auf meine Zehen, Finger etc. selbstständig!!!! :O Das heißt, dass sie schön vor sich hin wackeln. Das sieht so komisch aus...... es ist über all gleich also egal auf welchem Arm, Fuß oder so ich sitze. Sobald es dann kribbelt (kribbelt ja, weil die Nerven abgeklemmt werden, oder?) zucken auch die Zehen oder die Finger. Und wenn sich das kribbeln beruhigt, beruhigen sich auch die einzelnen Zehen/Finger. Ist das was schlimmes? Ich bin erst 15 und habe ziemlich Angst. Oder ist das normal, wenn man man auf seiner Hand oder so lang liegt? Bitte heute noch um eine Antwort, sonst kann ich nicht einschlafen :D

...zur Frage

kribbeln am Arm Bein und Fuß muss ich mir sorgen machen?

Hallo,

seit gestern habe ich ein leichtes kurzes kribbeln. Es kommt immer ganz kurz. Mal is es am Fuß mal am Arm mal im Daumen oder am Bein. Ich habe einen leichten Bandscheibenvorfall gehabt der aber nicht schlimm sein soll (laut Orthopäde) Es ist nur ein kurzes kribbeln an kleinen Stellen. Muss des unbedingt was mim Rücken zu tun haben und ist es gefährlich?

...zur Frage

kribbeln wandert :/

Ich han schon 2 Fragen dazu gestellt und die wurden auch klasse geantwortet, das Problem ist das seit einigen Tagen extrem meine Ferse und Hände kribbeln. Jetzt ist noch eine Körperstelle dazugekommen, der unterschenkel. Also bei der Wade nur entgegengesetzt! Ich weiß nicht weiter es nervt, lenkt ab. Was kann ich machen, was ist das... Danke:/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?