Kribbeln in den Beinen beim stehen.woran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Tochter hat das gleiche Symptom seitdem sie 10 Jahre ist. Nach kurzem Stehen muss sie sich bewegen oder hinsetzen, da im unteren Schienbein und Fußleistenbereich Kribbeln auftritt. Zunächst waren Wachstumsschmerzen im Verdacht. Neurologisch war nichts zu finden. Inzwischen geht die Denkrichtung eher in Richtung Wirbelsäule, wo beim Stehen ein Druck auf die Nerven entstehen könnte. Dehnübungen wurden empfohlen. Leider bis dato aber erfolglos. Ich würde mich auch über weitere Ideen freuen.

schlecht Durchblutung.Versuchs mal mit Wechselfußbädern.

Was möchtest Du wissen?