kribbeln in Daumen-Zeige-Mittelfinger, was tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Ursache, das sollte ärztlich abgeklärt werden. Möglicherweise kommt das Kribbeln von einem Problem an der Halswirbelsäule, eine andere Möglichkeit ist Magnesiummangel. Letztere halte ich für unwahrscheinlicher, da das Kribbeln lageabhängig auftritt. Gute Besserung! Anell

ich glaube zu 90%,daß es sich um eine muskelverspannung in der alswirbelsäule handelt. dabei verengen sich die wirbelzwischenlöcher und die austretenden neven werden irritiert. abhilfe könnte ein guter chiropraktiker schaffen.und dazu geziehlte krankengymnastik. wünsch dir gute besserung

Es kann auch eine Entzündung sein, die auf Nervenbahnen drückt. Ich hatte so etwas, als ich einmal - völlig untrainiert - mit dieser blöden Wii-Konsole ein Tennisspiel absolvierte, weil ich mich habe dazu überreden lassen. Da verschrieb mir mein Arzt Ibuprofen Retard, langsam wurde es besser.

Was möchtest Du wissen?