Kribbeln im Geschlecht wie Blasenentzündung und erregtionsschwäche

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo phf87,

ich möchte hier eine Infektion in dem von Dir genannten Bereich nicht ausschließen. Und das scheint auch in den drei Wochen (lange Zeit) nicht abzuklingen. Irgendwas scheint die Harnwöhre permanent von innen reizbar zu machen. Und eine Verletzung ist auszuschließen, dort kommt ja nichts hin. Und wenn, würde sich das ganze im Laufe von drei Wochen im klinischen Bild verändern.

Es wäre sehr wichtig, dass sich das ein Urologe ansieht, dass man ein Labor macht, um ggf. einen Erreger zu ermitteln. Bitte versuche, zeitnah einen Termin zu machen - gerade, damit sich eine mögliche Infektion nicht stillschweigend weiter ausbreitet.

Viele Grüße EarthCitizen

Was möchtest Du wissen?