Kribbeln im bauch reizdarm oder Magen und Benommenheit nach dem essen?

1 Antwort

Lass mal einen Allergie Test machen. Könnte ne allergische Reaktion sein auf Lebensmittel.

Wie lange kann der durchfall bei purpur schönlein hennoch anhalten?

Bei unserem Sohn, 11 wurde vor 2,5 Wochen die Krankheit festgestellt. Er hatte bereits ein rezidiv in der Zeit. Jetzt geht es ihm soweit gut bis auf hin und wieder bauch schmerzen und durchfall. Wie lange kann das noch anhalten ? Oder ist es möglich dass etwas anderes noch dahinter steckt wie Morbus crohn, colitis ulcerosa, reizdarm ?

...zur Frage

Vorletzte Pille vergessen?

Hallo :)

Ich nehme meine Pille immer um 22 Uhr. Gegen 3 Uhr Nachts bekam ich Durchfall. Bin mir jetzt unsicher ob die Pille gewirkt hat oder nicht..? Weil ich das Gefühl im Bauch schon vorher hatte. Das ist meine vorletzte Pille gewesen. Und ich möchte die Pille jetzt durch nehmen, da ich in Urlaub fliege. Bin ich dann weiterhin geschützt?

Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Extrem aufgeblähter bauch und harter bauch?

Hilfee..ich hab seit 3 tagen nicht megr gebrochen und werde es auch nie mehr machen...aber mein bauch macht mich so fertig..der ist dick und hart ..das schmerzt..ich kann eh nur ganz keline Mahlzeiten essen weil ich ein reizdarm habe.. hört das irgendwann auf mit den bauch? Ich Kämpfe gegen die Schmerzen und komme so auch nicht auf meine kalorien. Medikamente bringen auch nichts. Sport und Bewegung hab ich auch..ich bin dankbar wenn jemand mirdas beantworten kann.

...zur Frage

Milch in Kombi mit Müsli = unverdaulich?

Hallo ihr lieben, ich habe ein großes Prblem zusammenhängend mit meinem Magen.

Seit Monaten stelle ich immer wieder fest, dass wenn ich mir Müsli bzw. Cornflakes mache, ich das nicht immer gut vertrage. Wenn ich pure Milch trinken oder einen Kakao dann passiert nichts. Aber in letzter Zeit passiert es immer häufiger, dass wenn ich Müsli mit Milch esse (ich esse es auch gern mal mit Joghurt, da passiert allerdings auch nichts), ich nach wenigen Minuten sofort aus Klo muss... Das ganze endet dann in Bauchkrämpfen und heftigem Durchfall, was sich allerdings meist nur wenige Stunden hinzieht.

Ich war bereits beim Arzt. Ein Test auf Laktoseintoleranz und auch auf Fruktose war negativ. Allerdings wird seit Jahren bei mir ein Reizmagen bzw Reizdarm vermutet. Dies wurde allerdings mit Stress in Verbindung gebracht und nicht mit Nahrungsmitteln und Stress habe ich zwar viel aber in den letzten Woche weniger als früher.

Ich bin nun ziemlich verwirrt, weil Müsli für mich morgens einfach dazugehört. Kennt jemand von euch dieses Problem und hat vielleicht eine Lösung?

PS: Darm- und Magenspiegelung wurden ebenfalls bereits durchgeführt und waren beide Ergebnislos.

...zur Frage

Von Verdauung/Stuhldrang Panikattacken, bzw. Nervosität

Hallo liebe Community,

Mein Problem steht fast schon komplett im Titel.

Beim Googeln habe ich leider nur die umgekehrte Variante gefunden: Durchfall durch Panikattacken. Bei mir ist es aber so, dass ich Panikattacken bekomme wenn mein Magen oder mein Darm aktuell "beschäftigt" sind. Es sind noch nicht mal immer Panikattacken, sondern fängt mit starker Nervosität an. Ich werde extrem unruhig, kann kaum still sitzen - Rumlaufen ist wiederum auch nicht drin, weil ich in diesem "Zustand" in hohem Maße auf meinen Körper konzentriert bin und insgesamt einfach unsicher auf den Beinen bin..... Ist dann der Stuhldrang stark (funktioniert bei mir prima, ich neige eher zu Durchfall, Verstopfung habe ich selten), wird mir irgendwie "komisch", ich werde hypernervös wenn ich auf der Toilette sitze und "mache", bekomme so eine Art "Panikwellen". Es ist nicht immer so, aber sehr oft, zu 95% Morgens. Denn im Grunde habe ich eine recht gute und normale Verdauung, so dass ich meist Morgens muß. Nach dem Gehen wird es so nach 10 Minuten langsam wieder besser...

Wie oben schon geschrieben finde ich im Netz/beim Googeln ausschließlich die Fällen, in denen erst die Panik/Nervosität da ist und dann die Verdauungsprobleme kommen......ich kenne es soherum zwar auch, ist aber seltener.

Ich wollte deswegen mal nachfragen, ob es noch andere Menschen gibt denen es so geht wie mir? Kann das eine Magen/Darmstörung sein? Reizdarm? Ich habe auch hier gesucht und genau mein körperliches Verhalten nicht gefunden.

Zur Info noch: Ich litt jahrelang unter einer Agoraphobie, die aber gar nicht wirklich da ist. Lediglich dieses Nervositätsgefühl und das stresst furchtbar.....

...zur Frage

kribbeln im bauch aber zwangsgedanken

Ich bin seid gut 3 Monaten mit meinem Freund zusammen und bis zu einem bestimmten Punkt war alles oke dann bekam ich die Gedanken ihn nicht zu lieben obwohls nicht stimmt ,also zwangsgedanken. Ich hab auch nicht von Anfang an das kribbeln gehabt mich aber immer bei ihm wohl gefühlt. jetzt hab ich das kribbeln aber die Gedanken lassen mich nicht in Ruhe obwohls nicht stimmt. ich will wirklich nur meinen freun :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?