Kreuzungsquadrat Biologie?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du machst im Prinzip diese Tabelle, das in allen Spalten die Genotypen aufgedröselt von einem Elternteil sind, und in allen Zeilen die vom anderen. Und dann überträgst du das einfach. Also, wenn du in der ersten Spalte beim Elternteil ein kleines b stehen hast, steht das auch in allen Kästchen darunter. Dann musst du noch markieren, wo welche Eigenschaft im Phänotyp auftritt.

In der Schule: Es steht in der Aufgabenstellung oder ist allgemein bekannt.
Für Biologen und Genetiker: Stammbaumanalysen von Familien, in denen beides auftritt.

Im Prinzip kannst du das autosomal auch ignorieren. Es hat eine Bedeutung, aber die verändert nicht, wie du es verarbeitest.

Stammbaumanalyse, Biologie - Hilfe!?

Ich brauche eine Stammbaumanalyse für das Fach Biologie, nur habe ich bloß sehr wenig Ahnung von dem Thema. Ich weiss, dieser Erbgang ist autosomal, bin mir aber nicht sicher, ob eher rezessiv, oder dominant. Deshalb wäre es total lieb, könnte sich jemand den Stammbaum anschauen, der ein wenig mehr Ahnung davon hat, als ich.

...zur Frage

Stammbaumanalyse in Biologie - Schule?

Ich brauche eine Stammbaumanalyse für das Fach Biologie, nur habe ich bloß sehr wenig Ahnung von dem Thema. Ich weiss, dieser Erbgang ist autosomal, bin mir aber nicht sicher, ob eher rezessiv, oder dominant. Deshalb wäre es total lieb, könnte sich jemand den Stammbaum anschauen, der ein wenig mehr Ahnung davon hat, als ich.

...zur Frage

Biologie - wie Vererbt sich die Magische Begabung?

Guten Abend, ich sitze gerade an meinen Biologie Hausaufgaben, doch blicke leider gar nicht durch. Einerseits von der Aufgabenstellung und anderseits auch bei der Vererbung, woran kann ich erkennen ob die "magische Begabung dominant oder rezessiv ist?". Ich habe das Aufgabenblatt einmal als Bild in den Anhang gelegt &das was ich bis nun gemacht habe / dachte wie es richtig ist. Wäre nett wenn ihr mir auf die Sprünge helfen könntet und mir sagen könntet, was ich noch zu tun habe / falsch gemacht habe :)

Vielen dank für Antworten ;) Grüße

...zur Frage

Stammbaumanalyse, welcher erbgang?

Ich weiß nicht ob es autosomal dominant oder rezessiv ist und wenn dann bräuchte ich eine genaue Begründung dafür.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?