Kreuzschalter oder zwei Wechselschalter

3 Antworten

Also,fangen wir im Kinderzimmer an.

Die braune Ader,die an der Steckdose unterm Schalter Strom führt,am Schalter ausklemmen.

Die Stromführende braune Ader am Schalter ausklemmen und mit de anderen am Schalter direkt zusammen klemmen.

Jetzt die schwarze Ader und die braune Ader von der Steckdose zusammen an die P-Klemme am Schalter klemmen.

Jetzt müßte die Steckdose dauernd Saft haben,egal wie geschaltet wird.

Im Eßzimmer den Schalter ausbauen,alle Drähte abklemmen und die stromführene Ader suchen,auf die P-Klemme des Schalters klemmen.Mit einem Durchgangsprüfer die Lampenleitung ausmessen und auf den anderen Schalterkontakt klemmen.

Alle restlichen Drähte gut isolieren und hinten in die Dose legen.Wenn Du jetzt den Schalter betätigst,kannst Du die Deckenlampe aus und einschalten,egal wie der Schalter im Kinderzimmer steht,richtig?

Die elektr.Anlage wurde scheinbar nicht erweitert,als die Trennwand eingezogen wurde,denn es fehlt Dir der Deckenauslaß im Kinderzimmer.

Du hast zwei Möglichkeiten.Entweder Du stemmst eine Leitung (NYM-J 3x1,5mm²) in Wand und Decke ein und verputzt sie dann,macht mächtig Dreck oder Du schraubst einen kleinen Kabelkanal 15x15mm an Wand und Decke,kannst ihn auch mit Heißkleber befestigen,wie Du magst.

Darin kommt ebenfalls ein NYM-J 3x1,5mm² Kabel,an der Decke kannst Du noch einen Haken einbohren ,um später eine Lampe daran zu befestigen.

Das Kabel an beiden Seiten absetzen und an der Decke je eie einzelne Klemmen auf die Ader klemmen.

Am Schalter,das Kabel so lang absetzen,das es gut bis in de Steckdose reicht.Die braune Ader kommt auf den Schalter,die blaue auf die NICHT Stromführende Ader an der Steckdose und der grüngelbe auf die Schutzleiterklemme an der Steckdose.

So,jetzt hast Du zwei gtrennte Zimmer,die jeweils eine Ausschaltung besitzen.

Viel Spass beim basteln!:-)




ich gehe davon aus, dass fürs esszimmer ein eigener schalter vorhanden ist. wenn dem so ist, brauchst du nur die leitung, die zur lampe im esszimmer geht direkt am eingang mit der strombringenden leitung verbinden und die leitung fürs Kinderzimmer dann eben an den ausgang des schalters anzuschließen.

hat das esszimmer sonst keinen lichtschalter brauchst du einen serienschalter (2getilten Lichtschalter) wie er angeschlossen wird, sollte sich von selbst erklären.

lg, Anna

Hi Anna,

ich stelle mich mal gerade doof. Eventuell liegt das auch nur an der späten Stunde.

Also das Kinderzimmer hat einen Lichtschalter inkl. Steckdose.

Das Esszimmer besitzt nur einen Lichtschalter.

Das Kinderzimmer hat aktuell nur einen braunen Draht, der Strom führt, und zwei weitere braune Drähte, die keinen Strom führen.

Zusätzlich habe ich in der Dose im Kinderzimmer noch ein weiteres schwarzes Kabel gefunden, das ebenfalls Strom führt. Aber egal wie ich das mit dem Kreuzschalter im Kinderzimmer verbinde, es kommt nicht zu dem Ergebnis, dass ich permanent Strom im Esszimmer habe. Sondern maßgebend ist immer die Stellung im Kinderzimmer.

Bisher hatten wir einfach keine Lampe im Kinderzimmer und den Schalter eingeschaltet gelassen. Da sich aber jetzt Nachwuchs angekündigt hat, wird das keine Dauerlösung bleiben. :-)

0
@stupido

Oh entschuldige. Mit "doof stellen" meinte ich, dass ich keine Idee habe, was du damit meinst. Denn Strom bekommt die Lampe im Esszimmer ja vom Lichtschalter, nur schalte ich im Kinderzimmer das Licht aus ist die Lampe im Esszimmer ebenfalls aus.

Kannst du mir einen groben Hinweis geben, welcher Schalter plus minus bekommen sollte?

Wobei ich ehrlich gesagt selber nicht weiß, wie ich das weiterleiten soll, da ich im Kinderzimmer im Grunde nur einen Pluspol habe bzw. nur ein Kabel das Strom liefert. Es sei denn ich schalte das schwarze noch hinzu. Das aber auf die schnelle auch keine Lösung brachte.

0
@stupido

klingt danach als wäre im Kinderzimmer mal ein 2. Schalter fürs Esszimmer vorgesehen. am besten ihr lasst mal einen elekriker gucken. wo kommt ihr denn her?

lg, Anna

0

kannst du mal ne skizze der zwei räume mit den schaltstellen und den türen hier posten?

Einmal eine grobe Skizze.
https://www.dropbox.com/s/7kiubf7a6rk3a4o/Stromkreise.png?dl=0

Der Lichtschalter im Kinderzimmer hat noch eine Steckdose mit dabei. Im Lichtschalter stecken 3 braune Kabel. Das obere braune Kabel führt Strom. Die unteren beiden braunen Kabel nicht.

In der Wand habe ich noch ein schwarzes Kabel gefunden, das ebenfalls Strom führt.

Ach ja, wenn ich das Licht im Kinderzimmer ausschalte ist ebenso die Steckdose am Lichtschalter ohne Strom. Alles sehr merkwürdig.

0

Was möchtest Du wissen?