Kreuzprodukt von Vektoren?

2 Antworten

siehe Mathe-Formelbuch,was du privat in jedem Buchladen bekommst.

a kreuz b=c

c ist ein Vektor,der senkrecht auf a und b steht.

Vektor a und b ergeben ein Parallelogramm

Geometrisch ist der Betrag von (c) der Flächeninhalt des Parallelogramm.

ist nun a(ax/ay/az)kreuz a(ax/ay/az),so ergibt sich ja keine Fläche,es wird keine Fläche aufgespannt

Hallo,

der Betrag des Kreuzproduktes zweier Vektoren entspricht der Fläche des von ihnen aufgespannten Parallelogramms.

Welche Fläche sollen denn zwei identische Vektoren aufspannen?

Herzliche Grüße,

Willy

Was möchtest Du wissen?